Personen

Wilfried Hollmann 65 Jahre

Zum Geburtstag erhielt der Noweda-Vorstandsvorsitzende eine hohe Auszeichnung

Es hat sich viel getan, in den letzten fünf Jahren: Die Noweda, das apothekereigene genossenschaftliche Wirtschaftsunternehmen der Apotheker, ist unter den in Deutschland aktiven Pharmagroßhändlern im deutschen Markt auf Platz 2 vorgerückt; und auch Wilfried Hollmann, seit 2005 Vorstandsvorsitzender der Noweda, ist unbemerkt fünf Jahre älter geworden. Am 19. August vollendete er – frisch munter, voller Tatendrang – sein 65. Lebensjahr. Seine Mission bei der Noweda ist damit noch nicht zu Ende.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.