Prisma

„Sprachunterricht“ ab 7 Monaten

Wie Babys sprechen lernen

cae | Schon früh versuchen Babys, gehörte Laute nachzusprechen und auch deren Sinn zu erfassen. Das Erlernen der Sprache beginnt etwa im Alter von sieben Monaten.

Mithilfe der funktionellen MRT ist es möglich, in Echtzeit die Reaktion einzelner Hirnbereiche auf äußere Reize darzustellen (Neuro- oder Brain-Imaging). Beim Hören von Sprache wird einerseits der motorische Hirnbereich aktiviert, der es ermöglicht, durch die Bewegung von Zunge und Lippen die gehörten Laute selbst auszusprechen. Andererseits wird der auditorische Bereich aktiviert, der das Gehörte sinnmäßig verarbeitet.

In ihrem achten Lebensmonat sprechen Babys nicht nur nach, was sie hören, auch ihr auditorischer Bereich ist schon aktiv. Allerdings nützt ihnen das noch nichts: Aufgrund mangelnder Übung können sie noch nicht zwischen Mutter- und Fremdsprache unterscheiden. Mit elf Monaten haben die Babys schon große Fortschritte gemacht: Sie reagieren auf Sätze in ihrer Muttersprache, in denen sie einen Sinn erkennen oder zumindest zu erkennen versuchen, stärker als auf Sätze in einer Fremdsprache; die Fremdsprache reizt dagegen durch einzelne Laute, die in der Muttersprache nicht vorkommen, vor allem den motorischen Bereich des Gehirns.

Fazit: Aufgrund ihres „Sprachstudiums“ verstehen etwa einjährige Babys, die noch nicht sprechen können, schon vieles, was man ihnen sagt. 

Quelle: Kuhl PK, et al. Infants’ brain responses to speech suggest Analysis by Synthesis. Proc Natl Acad Sci; Epub 14.07.2014.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie sich Kommunikationshürden überwinden lassen

Sprachlos in der Offizin

Zweisprachigkeit schon im Mutterleib fördern

Sprachverständnis

Tipps und Tricks für Einstellungs- und Bewerbungsgespräche

Wer bewirbt sich bei wem?

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)