Adexa-Info

ADEXA-App: Auch mobil immer bestens informiert

Kostenlose Anwendung steht zum Download bereit

Apps sind im Trend, um in der Pause oder unterwegs auf dem Laufenden zu bleiben. Für Apothekenangestellte hat ADEXA jetzt eine eigene App entwickelt. Installieren Sie das kleine Programm – es lohnt sich!

Nutzen Sie ein Smartphone? Dann sollte ab sofort in Ihrem Menü die ADEXA-App nicht fehlen!

Barbara Neusetzer, Erste Vorsitzende der Apothekengewerkschaft, zum Mehrwert: „Unser Ziel ist, Apothekenangestellte auch unterwegs zu informieren.“ Neueste Nachrichten zur Berufspolitik, zum Arbeitsrecht oder zum Tarifgeschehen landen unmittelbar auf den Endgeräten von Apothekenangestellten. Darüber hinaus, so Neusetzer, „haben Mitglieder jetzt immer Zugriff auf Sprechzeiten, Abendsprechstunden, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen, wenn sie die Rechtsberatung bei arbeitsrechtlichen Fragen kontaktieren wollen“.

Schnell installiert

Momentan ist die ADEXA-App für Smartphones mit den Betriebssystemen Android oder Apple iOS verfügbar. Die Version für iOS finden Interessierte im App Store, das Android-Pendant bei Google Play. Rufen Sie einfach die Suche auf. Nachdem Sie „ADEXA“ eingetippt haben, können Sie die kostenlose App der Apothekengewerkschaft installieren und starten. Eine weitere Version für Windows Phone befindet sich in Vorbereitung.

Die App ist außerdem unabhängig vom Betriebssystem über den Browser des Smartphones oder Tablets erreichbar unter http://adexa.appyourself.net

Michael van den Heuvel

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter und App

Gut informiert mit ADEXA

Rückwirkender Tarifabschluss von ADEXA und TGL Nordrhein

Nordrhein: Nachtnotdienst ab Mai besser vergütet

Hausapotheken-App

Service von MSD

Neuer Service der Apobank

App apoBank+

Updates für Smartphone-Nutzer

Corona-App ohne Probleme

Informationen zur Europawahl 2014

Drei Dutzend Klicks für Unentschlossene

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.