Pharmazeutisches Recht

AM-RL: Pe-Ha-Luron® und Pe-Ha-Visco

Im amtlichen Teil des Bundesanzeigers vom 20. Mai 2014 (BAnz AT 20.05.2014, B2) ist eine „Bekanntmachung eines Beschlusses des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL): Anlage V – verordnungsfähige Medizinprodukte (Pe-Ha-Luron® 1,0%, Pe-Ha-Visco (2,0%))“ vom 29. April 2014 abgedruckt.*

*Den Bundesanzeiger können Sie auf der Internetseite www.bundesanzeiger.de (auch in einer kostenlosen Newsletter-Version) abonnieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Resistente Darmbakterien können gefährlich werden

Enterale Mitbringsel aus Asien

Polyethylen statt Bienenwachs

Raupe frisst Plastik

Mehr Erbsen und Bohnen für ein gesünderes Leben

Jahr der Hülsenfrüchte

Naltrexon reduziert PTSD-Symptome und Alkoholkonsum

Belastungsstörung und Alkoholabhängigkeit

Wachsmotten fressen, aber verdauen kein Plastik

Müllschluckende Raupen

Ziel: dauerhafter Infektionsschutz

Innovativer Grippeimpfstoff

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.