Praxis aktuell

Reisefieber!

Sicher und gesund in den Urlaub

Von Sabine Stute | Urlaubszeit ist Reisezeit! Diese viel zitierte Erkenntnis spiegelt sich alljährlich im Sommer in den Schaufenstern wider – auch in den Apotheken. Doch oftmals mit den immer selben Motiven: Sand, Liegestuhl und Sonnenschirm. Seien Sie doch mal mutig und wagen Sie Neues, z.B. einen Dschungel-Look in üppigem Grün mit leuchtenden Farbakzenten in Pink und Orange. So versetzen Sie Ihre Kunden regelrecht in „Reisefieber“!

Und damit der Urlaub auch gelingt, bieten Sie für die Urlaubsvorbereitung gleich noch die perfekte Beratung zu allen Gesundheitsfragen an. Der neue Aktionsplaner unterstützt Sie mit Aktionsideen, Dekorationsvorschlägen und hochwertigen Druckvorlagen zum Download.

Fernreisen werden immer beliebter, denn sie sind inzwischen fast billiger als Urlaub im eigenen Land. Doch in Zeiten von günstigen Pauschal- oder Last-minute-Angeboten bleiben häufig so wichtige vorbereitende Maßnahmen wie Impfungen auf der Strecke. Auch der Nutzen einer gut ausgestatteten Reiseapotheke wird in unserer globalisierten Welt oft nur als Ballast angesehen. Hier ist Aufklärung angesagt. Wer könnte dies besser als Sie in der Apotheke!

Bündeln Sie die Vorteile Ihres täglichen Kundenkontakts und pharmazeutischen Wissens in dem Angebot einer Reiseberatung, am besten auf Termin. Eine Vorlage für die Terminvereinbarung hält unser Aktionsplaner für Sie zum Download bereit.

Gesundheit im Gepäck

Zeigen Sie, dass eine fundierte Reiseimpfberatung inklusive „Impfpass-Check“ eine wertvolle Investition in einen gesunden Urlaub ist. Dabei kann Sie ein Reiseberatungsprogramm unterstützen (Infos z.B. unter www.reisepharmazie.de).

Lassen Sie die Checkliste „Reiseapotheke“ für Ihre Kunden auf hochwertigem Papier drucken.

Erklären Sie den Nutzen einer individuell gepackten Reiseapotheke für die Erste Hilfe unterwegs. Auch wenn es verlockend erscheint, sich im Ausland mit den dort häufig deutlich günstigeren Arzneimitteln einzudecken: Gerade in Notsituationen ist es sicherer, auf bekannte Präparate mit deutscher Beschriftung zurückzugreifen. Eine Checkliste für die Zusammenstellung einer persönlichen Reiseapotheke (auch mit homöopathischen Arzneimitteln) liefert der Aktionsplaner zum Download.

Geben Sie Ihren Kunden zudem eine Broschüre an die Hand, die insbesondere die Gesundheit im Fokus hat. Der Kundenratgeber „Reisefieber!“ informiert z.B. darüber, was zu beachten ist, wenn man mit Medikamenten unterwegs ist (Zoll, Temperatureinflüsse, Einnahmezeiten bei Zeitverschiebung). An vielen Stellen wird explizit auf die individuelle Beratung in der Apotheke verwiesen. Mit Ihrem Apothekenstempel auf der Rückseite zeigen Sie, dass Sie eine entsprechende Beratung bieten.

Erinnern Sie auch an die Handgepäckregelungen auf Flugreisen und halten Sie z.B. bei Kosmetika und Sonnenschutz entsprechende Reisegrößen bereit. Als besonderen Service können Sie in Ihrer Aktion sogar gezielt anbieten, Kosmetika in handliche Dosen und Flaschen umzufüllen. Der Aktionsplaner gibt Ihnen Tipps dazu.

Tropenexotik weckt Reiselust

Um Ihre Beratungsaktion rund um das Thema Reise rechtzeitig bei Ihren Kunden bekannt zu machen, sind bestimmte Werbeträger sinnvoll. Wie gewohnt bietet der Aktionsplaner hierzu professionell gestaltete Poster und Flyer sowie einen Vorschlag für eine Zeitungsanzeige zum Download an – grafische Elemente inklusive. Mit dunkelgrünen Tropenpflanzen sowie farbenfrohen Akzenten in Form einer Hibiskusblüte und eines Tukans entsteht ein Hauch von Exotik, der sicher für „Reisefieber“ sorgen wird.

Passende Aktionstüten sind bereits mit Motiv bedruckt bestellbar.

Passanten finden die Elemente in Ihrem Schaufenster wieder, z.B. in Form von Rückwandbanner und Scheibenbeklebung. Ergänzt werden diese durch besondere Hingucker, z.B. durch solarbetriebene Schmetterlinge, die durch Bewegung Leben ins Schaufenster bringen. Wer hier erst einmal stehen bleibt, wird auch Ihr Produktangebot zur Reiseberatungsaktion wahrnehmen. Vorlagen zum Download und Bestelladressen für die Dekorationsvorschläge sind im Aktionsplaner übersichtlich zusammengestellt.

Ihr Apothekenlogo reist mit

Klein, praktisch, unterhaltsam – nach diesen Kriterien wurden Give-aways ausgewählt, die Sie im Rahmen Ihrer Beratungsaktion zum Einsatz bringen können: Kofferanhänger, Flugzeug-Kosmetiktasche und Wasserball. Auf diesen hat auch Ihre Apothekenwerbung Platz und erinnert sogar im Urlaub daran, wie wichtig die gute Beratung in der heimatlichen Apotheke ist.

Abgerundet wird Ihre Aktion durch Motiv-Tüten, die bereits fertig bedruckt bestellt werden können. Diese nehmen alle Informationsmaterialien aus dem Beratungsgespräch sowie empfohlene Arzneimittel für die Reiseapotheke sicher auf.

Neugierig geworden?!

Der neue Aktionsplaner liegt dieser DAZ Nr. 19 sowie der PTAheute Nr. 10 (im Einzelabo) bei. Die Downloadmaterialien sind in unserem Service-Bereich unter DAZplus → Aktionsplaner und Apotheken Praxis) zu finden.

Natürlich freuen wir uns wieder über Fotos und Berichte Ihrer Reiseberatungs-Aktion zur Veröffentlichung. Schicken Sie diese an: aktionsplaner@deutscher-apotheker-verlag.de.

Zum Downloaden

Alle wichtigen Materialien finden Sie zum Downloaden im „Aktionsplaner“.

Ihr Aktionsplaner-Team

Das könnte Sie auch interessieren

Der neue Aktionsplaner vertreibt Erkältungsgeister

Für Ihre Herbstaktion

Starten Sie mit einer besonderen Beratungsaktion ins neue Jahr

Gute Vorsätze für 2015?

Beratungsaktion zur richtigen Hautpflege

Einfach schön!

Der neue Aktionsplaner spricht die Sinne an

Weihnachten naht!