Apotheke und Markt

Für die Umwelt

ECO-Refills von L’Occitane

Foto: L‘Occitane

L’Occitane hat sein Sortiment an ECO-Refills erweitert. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht nun bei 13 Produkten die Möglichkeit des Nachfüllens, wenn sie aufgebraucht sind. Im Vergleich zur Originalverpackung sollen bei der Herstellung der ECO-Refills 65 bis 90 Prozent Kunststoff eingespart werden. Auch findet die Produktion der Refills möglichst ortsnah an den L’Occitane Produktionsstandorten statt, um den CO2-Ausstoß beim Transport gering zu halten.

L‘Occitane GmbH, Königsallee 63–65, 40215 Düsseldorf, www.loccitane.de

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.