... auch DAZ noch

Zahl der Woche

190 Millionen Schokohasen

ral | Ostern ist ein guter Anlass für ein paar Zahlen, die sich mit Ostereiern, Osterbräuchen und natürlich auch mit Ostergeschenken beschäftigen. Fast 190 Millionen Schokohasen wurden z.B. 2013 für die Osternester produziert. Dort trafen sie sich mit diversem Spielzeug. Denn mit Süßigkeiten ist es für die meisten Eltern zu Ostern heute nicht mehr getan. Im Schnitt geben sie für ihre Kinder anlässlich des Festes knapp 50 Euro aus.

Einer Umfrage zufolge dreht sich jedoch nicht alles nur um Geschenke. Traditionen und Bräuche spielen zum Osterfest nach wie vor eine wichtige Rolle. So gaben gut 34 Prozent der Umfrageteilnehmer an, das Bemalen von Eiern als wichtigen Osterbrauch zu zelebrieren. 30,7 Prozent halten das Verstecken und Suchen von Osternestern für sehr wichtig und für 16,1 Prozent der Befragten ist das Oster-Essen mit der Familie der Höhepunkt der Feiertage. Beliebteste Speise ist dabei das Osterlamm, was sich ebenfalls in Zahlen niederschlägt: Rund 15 Prozent der privat gekauften Menge an Lammfleisch wird in der Woche vor Ostern erworben. Und auch bei anderen Lebensmitteln wirkt sich Ostern in steigenden Verbrauchs- bzw. Verkaufszahlen aus. So konsumieren deutsche Haushalte etwa 1,1 Kilogramm Schokolade über Ostern – 50 Prozent mehr als im Jahresdurchschnitt. Zudem werden zu Ostern dreimal mehr Eier verzehrt als normalerweise. Sind ja auch irgendwie viel leckerer, wenn sie so bunt eingefärbt im Osternest liegen.

Wenn wir gerade bei Ostereiern sind: Haben Sie eigentlich schon die Ostereier gezählt, die wir hier im Heft versteckt haben? Nein? Dann wird es jetzt aber Zeit. Wir wünschen viel Spaß beim Suchen und natürlich schöne Ostern! 

Das könnte Sie auch interessieren

Unterschiedliche Entwicklung in Ost- und Westdeutschland

Apothekenzahl sinkt besonders im Westen

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

EI UND CHOLESTERIN

Viel gesünder als gedacht

Kultur, Chemie und Mythen rund ums Ei

Das Eier-Einmaleins

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Apotheken und Ostern

Frohe Ostern!

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.