Apotheke und Markt

„True winners care“

Kampagne von Johnson & Johnson

Die Johnson & Johnson GmbH hat Anfang dieses Monats unter dem Motto „True winners care“ eine Kampagne zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft gestartet, die mit einer Spendenaktion an SOS-Kinderdörfer in Brasilien verbunden ist. Das Unternehmen hat dazu aufgerufen, direkt auf der firmeneigenen Website www.true-winners-care.de oder über Facebook, Instagram oder Twitter Geschichten rund um wahre Helden zu posten. Solche Helden finden sich Johnson & Johnson zufolge nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern überall, unter Freunden, Nachbarn und in der Familie.
Foto: Johnson & Johnson

„Im Alltag sind es die kleinen Gesten, die zählen“, sagt Danica Siemer, Vertriebsdirektorin der Johnson & Johnson GmbH. Für jeden Beitrag und einen Teil des Erlöses der im Rahmen der nationalen Promotion gekauften Aktionsprodukte im Handel spendet das Unternehmen der gemeinnützigen Organisation SOS-Kinderdörfer. „True winners care“ ist die lokale Umsetzung im Rahmen des global initiierten Sponsorings von Johnson & Johnson zum 2014 FIFA World Cup™.

Johnson & Johnson GmbH, Johnson & Johnson Platz 2 (Raiffeisenstraße 9), 41470 Neuss

Das könnte Sie auch interessieren

COVID-19-Impfstoff von Johnson & Johnson

EMA bestätigt positives Nutzen-Risiko-Verhältnis

Johnson & Johnson saniert die Stadtkasse

Unerwarteter Geldsegen für Neuss

Vektorimpfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson

Hilft ASS zur Vorbeugung von Thrombosen nach COVID-19-Impfung?

Abrupter Rückzug von Johnson & Johnson

Steigt Sanofi bei Actelion ein?

Firmenporträt der Johnson & Johnson GmbH

OTC-Sparte – ein Wachstumstreiber

Johnson & Johnson-Impfstoff kommt nach Deutschland

Die Corona-News des Tages

Johnson & Johnson gibt bei Actelion auf

Sanofi ist jetzt Favorit 

Seminare von Johnson & Johnson auf der Interpharm 2019

Eine Lösung für fast alle Lebenslagen

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.