Gesundheitspolitik

Das Schwein aus Schwäbisch Hall

Kommentar von Benjamin Wessinger

Das Schwäbisch-Hällische Landschwein ist bei Feinschmeckern wegen seines besonders kräftigen Geschmacks beliebt. Beim „Schwäbisch-Hällischen“ handelt es sich um eine alte Hausschweinrasse, die aus dem Nordosten Baden-Württembergs stammt.

Aus dieser schönen Gegend kommt jedoch nicht nur besonders schmackhaftes Schweinefleisch, sondern aktuell auch viel Ungemach für Apotheker, die eine Website haben. Ein Apotheker aus Schwäbisch Hall lässt sie massenhaft abmahnen, und er verhält sich dabei nicht gerade kollegial. Denn er geht mitnichten nur gegen Apotheken vor, die in direktem Wettbewerb mit ihm stehen, also aus der Gegend sind, und krasse Wettbewerbsverstöße begehen, die ihm wirklich schaden. Nein, wegen kleinlicher Formalien, die GKV-Rezeptprüfungs-Dienstleistern alle Ehre machen würden, belangt er Apotheker am anderen Ende der Republik. Nun ist für eine Abmahnung aber eben Voraussetzung, dass sich der Abmahnende im Wettbewerb mit dem Abgemahnten befindet. Also behauptet der Apotheker einfach, er befinde sich dank seiner Versandapotheke im Wettbewerb mit allen Apotheken in Deutschland. Komisch nur, dass niemand diese Versandapotheke kennt – weder Google noch andere Apotheker, weder die Landesapothekerkammer noch das DIMDI, welches das Register aller behördlich zugelassenen Versandapotheken führt.

Dass sich das gemeine Kollegenschwein, welches aber mit dem Schwäbisch-Hällischen nicht verwandt ist, im Nordosten Baden-Württembergs ebenfalls besonders heimisch fühlt, ist übrigens nur ein – wenn auch zur Zeit viel kolportiertes – Gerücht.

Dr. Benjamin Wessinger

Das könnte Sie auch interessieren

Wie sich das Verhältnis von Großhandel und Apotheken entwickeln wird

Es geht nur gemeinsam

„Stuttgarter Gespräche“ über Differenzierungskonzepte für Apotheken

Anders sein als andere

Kommentar zur BVDVA-PR 

Eine dreiste Argumentation

Gibt es in Deutschland (bald) einen Apothekermangel?

Nachwuchssorgen

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.