Wirtschaft

Wirtschaftsticker

Merck mit starken OTCs

Merck Darmstadt freut sich über gute OTC-Geschäfte. Im Vergleich zum starken Vorjahresquartal legte der Umsatz der Consumer-Health-Sparte im 3. Quartal 2014 um 1,4 Prozent auf nun 204 Mio. Euro zu. Von Januar bis September 2014 wurden 569,1 Mio. Euro erlöst (1.–3. Quartal 2013: 561,8 Mio. Euro). Das im dritten Quartal 2014 erzielte EBITDA vor Sondereinflüssen von 48,6 Mio. Euro lag 16,5 Prozent unter dem Vergleichswert des sehr starken Vorjahresquartals. (Merck, 28.11.2014)

Novartis-GSK-Deal durch

Medienberichten zufolge hat die US-Wettbewerbsbehörde FTC den 20-Mrd.-Dollar-Deal zwischen Novartis und GSK genehmigt, nachdem Novartis sein Nikotinpflaster Habitrol® an die indische Dr. Reddy’s verkauft hat. GSK übernimmt die Novartis-Impfstoffsparte, im Gegenzug erhält Novartis die GSK-Onkologie. Außerdem werden die OTC-Sparten fusioniert. (AZ, 27.11.2014)

Bayer Diabetes vor Verkauf?

Bayer erwägt Insidern zufolge, seine Blutzuckermessgeräte-Sparte abzugeben. Verschiedene Investmentfirmen hätten Interesse, der Preis könnte ein bis zwei Mrd. Euro betragen. An der Börse sorgten die Gerüchte für einen Kursanstieg der Bayer-Aktie, das Geschäft mit Blutzuckermessgeräten steht unter steigendem Wettbewerbsdruck. (dpa-AFX, 25.11.2014)

Sanacorp-Vorständin bleibt

Der Aufsichtsrat der Sanacorp eG hat die Apothekerin Karin Kaufmann für drei weitere Jahre als Vorstands- und Geschäftsführungsmitglied des pharmazeutischen Großhändlers bestätigt. Sie ist für die Bereiche Apotheken und Qualitätssicherung verantwortlich. (Sanacorp, 28.11.2014)

L&R kauft in den USA ein

Der Medizinprodukteanbieter Lohmann & Rauscher (L&R) hat den US-amerikanischen Lymphologie- und Kompressionsspezialisten Solaris gekauft. Solaris wurde 2000 von Kathy Weaterly gegründet, die das Unternehmen zusammen mit Gary Keytel von L&R weiterführen wird. Mit der Übernahme hat L&R nun 37 Tochtergesellschaften mit rund 4000 Mitarbeitern. Weltweit machte L&R 2013 einen Umsatz von 530 Mio. Euro. (L&R, 25.11.2014)

Das könnte Sie auch interessieren

Bayer übernimmt OTC-Geschäft von Merck & Co. (MSD)

Übernahme vollzogen

Gemeinsames OTC-Unternehmen von GSK und Pfizer

Otriven und Thermacare künftig unter einem Dach

Darmstädter Pharmakonzern erhöht Prognose

Merck freut sich über „solides organisches Wachstum“

Neue Produkte trotzen den Währungseffekten

Gutes Quartal für Bayer

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.