Pharmazeutisches Recht

Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtMVV)

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte veröffentlichte am 31. Januar 2013 eine Neufassung der Bekanntmachung zur Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtMVV).

Sie können sich die BtMVV auf der Internetseite der Bundesanzeiger Verlags-GmbH kostenlos als pdf herunterladen. Unter www.bundesanzeiger.de finden Sie den Eintrag über die Stichwortsuche (BtMVV) oder über den aktuellen "Amtlichen Teil" (Banz. AT, 15.02.2013, B6).



DAZ 2013, Nr. 8, S. 113

Das könnte Sie auch interessieren

Formfehler bei BtM-Rezepten führen oft zu Retaxationen

Die Form muss stimmen

Neue Retaxationsregeln ab 1. Juni – DAV und GKV-Spitzenverband einigen sich

Formfehler-Retax praktisch abgeschafft

Dosierungsangaben auf dem Rezept

Der genaue Wortlaut entscheidet nicht

Mehr Kompetenzen für die Ärzte - mehr Bürokratie für die Apotheken

Update für die Substitutionstherapie

Reicht „Gemäß schriftlicher Anweisung“ auf dem BtM-Rezept?

Methadon-Rezeptur retaxsicher beliefern

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.