... auch DAZ noch

Jede 4. Apotheke punktet mit Homöopathie

(lk) | Die Nachfrage nach homöopathischen Arzneimitteln ist innerhalb der letzten zehn Jahre gestiegen. Das haben 90 Prozent von 200 Apothekern ausgesagt, die in einer vom Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) in Auftrag gegebenen Studie zum Status von homöopathischen Arzneimitteln in ihrer Offizin-Apotheke befragt wurden.

Die Befragung wurde im August 2013 von der Gesellschaft für Konsumgüterforschung (GfK Health) durchgeführt. Dr. Barbara Steinhoff, Leiterin der Abteilung Pflanzliche und Homöopathische Arzneimittel im BAH, sieht in den Ergebnissen einen Beleg für den auch „gefühlt hohen Stellenwert der Homöopathie in Deutschland“.

Besonders deutlich belege die Tatsache, dass bereits 23 Prozent, also jede vierte Apotheke in Deutschland, Homöopathie als Schwerpunktthema nenne, die hohe Akzeptanz homöopathischer Arzneimittel. Im Gros dieser Schwerpunktapotheken (70%) werden Homöopathika von Kunden mehrmals täglich nachgefragt. Passend dazu wurde dort mit 96 Prozent ein intensiver Beratungsbedarf in der Umfrage angegeben.

Immer wieder werde in der Homöopathie der Stellenwert von Studien diskutiert. Auch hierzu liefere die GfK-Befragung eine eindeutige Tendenz, zumindest aus Sicht der Apotheker, so die Mitteilung. Denn 77 Prozent hielten ihre eigene Erfahrung für wichtiger als Studien. Für etwa jeden Fünften sei beides gleich wichtig.

Die Studie der GfK zeichnet zudem auch ein Bild vom Kunden, der Homöopathika in der Apotheke nachfragt: Er ist typischerweise weiblich, jung und bereits Mutter. 

Das könnte Sie auch interessieren

Ergebnisse einer Umfrage im Auftrag des Bundesverbands der Arzneimittel-Hersteller

Homöopathika im Aufwind

Gesundheitsmonitor

Gut versorgt mit Homöopathie

Die englische Übersetzung auf einen Blick

The German Homoeopathic Pharmacopoeia goes online

Homöopathika und ihre arzneimittelrechtliche Einordnung – ein Meinungsbeitrag

Warum apothekenpflichtig?

Apothekenpflicht und Erstattung

So regeln andere Länder die Homöopathie

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.