Adexa-Info

Adexa schreibt an Lauterbach und Spahn

Die Arbeitsgruppe Gesundheit bei den Koalitionsgesprächen hat auch die Modernisierung der Ausbildung von Gesundheitsberufen auf ihrer Agenda. ADEXA hat sich dazu in einem Schreiben an die Verhandlungsführer von SPD (Lauterbach) und Union (Spahn) gewandt und auf die Dringlichkeit einer Novellierung der PTA-Ausbildungsordnung hingewiesen. Die ADEXA-Fachgruppe PTA hatte dazu im April ihre Stellungnahme an das Gesundheitsministerium geschickt. Darin fordert sie eine Verlängerung der Ausbildung auf drei Jahre, d.h. zweieinhalb Jahre Schule plus sechs Monate Praktikum. Neben einer Änderung bei den Inhalten ist auch die Möglichkeit des Erwerbs der Fachhochschulreife vorgesehen.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)