Apotheke und Markt

Für die Rezeptur

Anisöl von Caelo

Foto: Caelo

Neben Sternanisöl gehört ab sofort auch Anisöl (Oleum Anisi) zur Produktpalette von Caelo. Es wird aus den Früchten der Stammpflanze Pimpinella anisum L. gewonnen und enthält im Wasserdampfdestillat als ätherisches Öl neben dem Hauptbestandteil trans-Anethol auch Estragol, cis-Anethol, Anisaldehyd und Pseudoisoeugenyl-2-methylbutyrat. Die Wirkung wird als expektorierend, schwach spasmolytisch und antibakteriell beschrieben. Oleum Anisi kann in den Packungsgrößen 25 ml, 100 ml und 250 ml über den Großhandel bezogen werden.

Caesar & Loretz GmbH, Herderstr. 31, 40721 Hilden, www.caelo.de

Das könnte Sie auch interessieren

Spanisches Salbeiöl von Caelo

Für die Rezeptur

24 Gewürze und Backzutaten pharmazeutisch betrachtet, 3. Teil

In der Weihnachtsbäckerei

Weihnachtsbäckerei aus pharmazeutischer Sicht (Teil 3)

Weihnachtsgebäck versüßen – ohne Zucker

Zinkgluconat von Caelo

Für die Rezeptur

Ein Überblick über ihre Duftstoffe*

Gewürze in der TCM

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.