Praxis - der ausländische Patient

Sehen und verstehen

19 Kurz-Videos zur Anwendung erklärungsbedürftiger Arzneiformen unterstützen die Beratung

Später Nachmittag, in Ihrer Offizin ist munterer Betrieb. Die Tür klingelt ein weiteres Mal, und Ihre Stammkundin, Frau Sarikan, kommt mit ihren Kindern herein und reicht Ihnen drei Rezepte. In gebrochenem Deutsch erklärt sie, dass ihre Tochter Birgyl zum wiederholten Mal stark erkältet ist. Sie erscheint Ihnen verunsichert, und Sie haben den Eindruck, sie weiß nicht genau, wie sie mit der Medikation umzugehen hat.

Und Sie? Wo fangen Sie mit Ihrer Beratung an? Bei der Zubereitung des Antibiotikum-Trockensafts? Beim Unterschied zwischen Hustenlöser und Hustenstiller? Oder bei der Erklärung des Inhalators? Wird Frau Sarikan Sie verstehen? Und kann sie Ihnen überhaupt konzentriert zuhören, während ihre Kinder sich am Bonbon-Regal zu schaffen machen?

Zur Unterstützung der Beratung wurden kurze Videos produziert, die die Anwendung komplexer Arzneiformen wie Inhalatoren auf Deutsch oder in der jeweiligen Fremdsprache Schritt für Schritt erklären. Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Video, das die Anwendung des Respimat® auf Türkisch erläutert.

Die Wiederholung macht’s

„Hier habe ich alle Medikamente, die der Arzt verordnet hat. Sehen wir uns gemeinsam die Anwendung Ihrer Arzneimittel an! Bei der Zubereitung des Antibiotikum-Trockensafts und beim Inhalator sind einige Dinge zu beachten, die ich Ihnen gleich zeigen werde. Haben Sie ein Smartphone? Wir haben Ihnen auf diese Packungen je einen Aufkleber mit einem QR-Code aufgeklebt. Dieser QR-Code führt Sie direkt zu einem Video, in dem Sie sich zuhause auf Türkisch die Anwendung noch einmal Schritt für Schritt erklären lassen können.“

Eine DVD – 19 Arzneiformen

Beratungs-Clips

Auf 19 Videos wird im Zeitrahmen von ein bis drei Minuten die Anwendung folgender Arzneiformen in deutscher und türkischer Sprache demonstriert:

  • Aerolizer
  • Antibiotikum-Trockensaft mit Löffel
  • Antibiotikum-Trockensaft mit Spritze
  • Augentropfen
  • Autohaler
  • Brausetabletten
  • Diskus
  • Druckgasinhalator
  • Easyhaler
  • Handihaler
  • Nasensalbe
  • Nasendusche
  • Nasenspray
  • Novolizer
  • Ohrentropfen
  • Pari-Compact
  • PariTurboBoy
  • Respimat
  • Tablettenteiler

Rufen Sie sich das Video „Respimat“ über den QR-Code oder über www.deutsche-apotheker-zeitung.de/beratungs-clips ab!

Erklärungsbedürftige Arzneiformen im Video

ISBN: 978-3-7692-6192-9

98,- Euro, Einführungspreis bis 31. März 2014: 

68,- Euro

Für Kunden von apotheken.de: 68,- Euro

Einführungspreis für Kunden von apotheken.de bis

31. März 2014: 48,- Euro

Deutscher Apotheker Verlag 2014

Diese DVD können Sie einfach und schnell bestellen unter der Postadresse:

Deutscher Apotheker Verlag

Postfach 10 10 61

70009 Stuttgart

oder im Internet unter: www.buchoffizin.de

oder per Telefon unter: (07 11) 25 82-3 41 oder -3 42

Zusammen mit den Videos finden sich auf der DVD Zugänge zu QR-Codes, die sich auf einen handelsüblichen Aufkleber ausdrucken und auf den Umkarton kleben lassen. Zuhause kann der Kunde sich dann mit dem Arzneimittel vor Augen die korrekte Anwendung demonstrieren lassen – so oft er möchte.

Der Kunde wird über den QR-Code auf den Medienserver des Deutschen Apotheker Verlags gelenkt. Noch eleganter ist es, wenn die Videos auf der Apotheken-Website integriert werden und der Kunde über den QR-Code direkt auf die Website der Apotheke gelangt. Und wenn der Kunde kein Smartphone besitzt? Unter dem QR-Code ist eine Kurz-URL abgedruckt. Tippt man diese in das Browser-Fenster, ist der Film direkt auf dem PC oder dem Tablet zu sehen.

Eine DVD – dreifacher Nutzen

  • Sicherheit: Bieten Sie Ihren deutschen und ausländischen Kunden die Sicherheit, komplexe Arzneiformen richtig anzuwenden.
  • Service: Ob auf Smartphone, Tablet, PC oder direkt in Ihrer Offizin, mit diesem Service erreichen Sie alle Kunden und stärken zusätzlich Ihre Web-Präsenz.
  • Zeit: Nutzen Sie Ihre Beratungszeit effektiv, indem Sie auf die ausführlichen Erläuterungen im Video verweisen.

Aber auch in der Offizin sind die Videos vielfältig nutzbar: Vielleicht hat der Kunde noch drei Minuten Zeit, sich im Anschluss an die Beratung das Video auf dem apothekeneigenen Tablet anzusehen? Bestimmt gibt es Situationen, in denen Kunden in das Beratungszimmer gebeten werden, um ihnen dort konzentriert mithilfe des Videos besonders wichtige Punkte bei der Anwendung zu erklären. Als Info-Filme in der Offizin oder im Schaufenster abgespielt, stellen die Videos die Beratungskompetenz der Apotheke heraus.

Das Plus für Ihre ausländischen Kunden

Die Beratungs-Clips sind mit Musik hinterlegt, die erläuternden Hinweise werden als Text eingeblendet. Weil es besonders schwierig ist, komplizierte Anwendungen ausländischen Kunden zu vermitteln, gibt es die Videos auch auf Türkisch und demnächst auf Russisch. Der Deutsche Apotheker Verlag arbeitet mit Hochdruck daran, weitere Sprachen wie Englisch oder Arabisch folgen zu lassen. 

Apothekerin Antje Piening

Das könnte Sie auch interessieren

Patientenindividuelle Problemlösung in der Apotheke verbessert die Asthmakontrolle

Einfach tief durchatmen

Preisausschreiben auf der Expopharm in München

Wir gratulieren!

Wie die Apotheke Patienten bei Anwendungsproblemen mit Inhalatoren unterstützen kann

Tauschpartner gesucht

Komplizierte Arzneiformen verständlich erklärt

Ein unverzichtbares Handbuch

Barcodes, DataMatrix- und QR-Codes sind längst in den Apotheken angekommen

Schlüssel für die Zukunft

Warum die Rathaus-Apotheke in Sankt Augustin auf Digitales setzt

Eine Oase im Neuland

Praktische Tipps zur Verbesserung der AMTS und zum Einstieg in die Medikationsanalyse

Die Medikation analysieren

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)