Arzneimittel und Therapie

Kurz gemeldet: Neue Fixkombi gegen COPD | Saxagliptin als Monotherapie

_________

Neue Fixkombi gegen COPD

Zur Erhaltungstherapie der schweren obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) bei Erwachsenen wurde eine neue Fixkombination zugelassen, wie Novartis mitteilte: Ultibro® Breezhaler Kapseln zur Inhalation enthalten den β2-adrenergen Agonisten Indacaterol und das Anticholinergikum Glycopyrroniumbromid. Während Indacaterol als β2-Sympathomimetikum zu einer Relaxation der Bronchialmuskulatur führt und dadurch einen Bronchospasmus aufhebt, blockiert Glycopyrroniumbromid als Parasympatholytikum die bronchokonstriktorische Wirkung von Acetylcholin auf die glatten Muskelzellen der Atemwege, so dass diese erweitert werden. Ultibro® muss nur einmal täglich inhaliert werden. Als Monopräparat ist das langwirkende Indacaterol bereits unter der Bezeichnung Onbrez® Breezhaler im Handel, Glycopyrroniumbromid als Monopräparat unter der Bezeichnung Seebri® Breezhaler. Beide Einzelsubstanzen werden zur Symptomlinderung bei Erwachsenen mit COPD eingesetzt. Durch die fixe Kombination der Wirkstoffe scheint eine effektivere Besserung der COPD-Symptome möglich.

___________

Saxagliptin als Monotherapie

Die Zulassung für den Dipeptidyl-Peptidase-4-Hemmer Saxagliptin (Onglyza®) wurde erweitert. Der DPP-4-Hemmer kann nun auch als Monotherapie zur Verbesserung der Blutzuckerkontrolle bei erwachsenen Typ-2-Diabetikern eingesetzt werden, die durch Diät und Bewegung allein unzureichend eingestellt sind und die Metformin nicht vertragen.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)