Arzneimittel und Therapie

Selbstkontrolle kann den Blutdruck senken

Ergänzende Maßnahmen zu Blutdrucktherapien

Die Einführung validierter Blutdruckmessgeräte gibt vielen Menschen die Möglichkeit, ihren Blutdruck zu Hause selbst zu kontrollieren. Auch aktuelle Klinikleitfäden empfehlen ausdrücklich eine selbstständige Blutdruckmessung als erweiterte Maßnahme in der Therapie des Bluthochdrucks. Eine nun veröffentlichte Metaanalyse untersuchte darüber hinaus ob sich Selbstkontrollen auch positiv auf die Wirksamkeit einer antihypertensiven Behandlung auswirken können.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.