Aus den Ländern

Noch mehr Apotheke für kleine Kunden

Der JUKA 2014 ist neu, frisch und spannend!

Modern, informativ und am Puls der Zeit: Der neue "Jugendkalender aus der Apotheke 2014" (JUKA) überzeugt mit peppigem Design, neuem Outfit und natürlich vielen spannenden Details aus der Apotheke.
Neuer Jugendkalender Jule und Kai Heilemann lernen 2014 den Nacht- und Notdienst der Apotheke kennen und zeigen den Lesern die Apotheke vor Ort.

Mit authentischen Bildern direkt aus der Apotheke erklärt ab sofort die JUKA-Apothekerin Kindern und Jugendlichen Themen rund um Arzneimittel, Apotheke und Co.

Schwerpunktthema: Nacht- und Notdienst in Apotheken

Wie findet man ganz einfach die nächste Notdienstapotheke? Was ist ein Notdienstschalter? Und wer geht überhaupt wann zum Notdienst? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Jugendkalender 2014 kindgerecht auf 64 reich bebilderten Seiten im Taschenformat. Natürlich finden sich in der kommenden Ausgabe auch wieder Rätsel, Mitmach-Experimente und lustige Hingucker. Und wer von den kleinen Kunden den JUKA 2014 aufmerksam liest, hat beim großen Gewinnspiel sogar die Chance auf einen der tollen Preise, die der LAV-SOFO-Markt für die JUKA-Leser organisiert hat.

200 Jugendkalender "JUKA 2014" erhalten Sie für 83,90 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer und 6,90 Euro Porto- und Verpackungspauschale. Noch günstiger wird’s im JUKA-Abo: 200 Stück für 75,50 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer sowie Porto- und Verpackungspauschale. Mitglieder von mit dem LAV-SOFO-Markt kooperierenden Apothekerverbänden profitieren von drei Prozent Mitgliederrabatt auf den Nettopreis. Die telefonische Bestellhotline des LAV-SOFO-Marktes ist die 0711 223 34 26. Sie können auch per Fax bestellen unter 0711 223 34 51 26 und per E-Mail unter sofo@apotheker.de.


Landesapothekerverband Baden-Württemberg e.V.

Schlaue Infomöglichkeiten Es gibt viele Wege zu erfahren, welche Apotheke gerade Notdienst hat.
Fotos: LAV-SOFO-MARKT

Das könnte Sie auch interessieren

LAV Baden-Württemberg richtet 25. apothekerliches Fußballturnier aus

Bayern und Hessen sind neue Apotheker-Fußballmeister

Beratungshelfer zum Tag der Apotheke

Für die Beratung

Betriebswirtschaftliche Analyse der Entwicklung des Apothekenhonorars

Rohertrags-Monitor Dezember 2014

ABDA-Pressesprecher Reiner Kern auf der Beiratssitzung des LAV Baden-Württemberg

In der Ruhe liegt die Kraft

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.