ADEXA Info

Infoveranstaltung für Lehrkräfte

ADEXA hat am Jahresbeginn eine Umfrage unter PKA-Lehrkräften zu der novellierten, im Sommer 2012 eingeführten PKA-Ausbildung durchgeführt (siehe DAZ 2013, Nr. 11, S. 89). Ein wichtiges Ergebnis dieser Umfrage: Es besteht ein großes Bedürfnis nach Austausch zur praktischen Umsetzung des neuen Rahmenlehrplans. ADEXA und die PKA-Berufsschule in Hamburg möchten die Lehrkräfte daher mit einer Veranstaltung unterstützen und miteinander vernetzen.

Am 12. und 13. September 2013 findet in Hamburg eine Infoveranstaltung mit Workshops statt, zu der PKA-Lehrkräfte aus dem gesamten Bundesgebiet eingeladen sind. Ziel dieses Treffens sind der Austausch und die gemeinsame Erarbeitung von Lernsituationen und kompetenzorientierten Prüfungsaufgaben nach dem neuen Rahmenlehrplan. Es soll möglichst ein dauerhaftes Netzwerk zu dieser Thematik entstehen.

Um der gemeinsamen Arbeit in Workshops Impulse zu liefern, beginnt die Veranstaltung mit Referaten und Statements; eine der Referentinnen ist Dr. Constanze Schäfer, Leiterin der Abteilung Aus- und Fortbildung der Apothekerkammer Nordrhein.

Veranstaltungsort sind die Räume der Staatlichen Gewerbeschule G13 in 21103 Hamburg, Billwerder Billdeich 614, www.g13.hamburg.de.

Für die Teilnahme wird eine Tagungspauschale von 60,– Euro erhoben.

Interessierte lesen bitte das Anmeldeformular. Es steht unter www.adexa-online.de/berufe/pka zum Download zur Verfügung. Anmeldung beim ADEXA-Referat Schulen & Unis, E-Mail info@adexa-online.de, Fax (0 40) 36 30 58.

Wir freuen uns auf zwei ergebnisreiche, gemeinsame Tage im September!


Hochwasser


Mitarbeiter, bei denen es wegen des Hochwassers zu Arbeitsausfall gekommen ist, finden rechtliche Infos in der AZ Nr. 24, S. 5 und bei www.adexa-online.de.


Donnerstag, 12. September

11.00 Uhr Begrüßung

11.15 Uh Dr. Constanze Schäfer, Apothekerkammer Nordrhein: Impulsreferat

12.00 Uhr Kaffeepause

12.15 Uhr N. N.: Impulsreferat zur Lernfeld-Umsetzung

12.45 Uhr Ziele und Probleme der Umsetzung des neuen Rahmenlehrplans: Statements der teilnehmenden Schulvertretungen

13.30 Uhr Mittagspause

14.30 Uhr Workshops zu konkreten Themen des neuen Rahmenlehrplans (Lernsituationen, neue Prüfungsvorgaben u. a.)

18.00 Uhr Ende des ersten Teils der Veranstaltung

20.00 Uhr Tagesausklang bei gemeinsamem Abendprogramm


Freitag, 13. September

9.00 Uhr Paul Ulmer, Berufsbildungsausschuss Hamburg: Impulsreferat: Novellierung aus "Apotheken"- und Ausbildersicht

9.45 Uhr Fortsetzung der Gruppenarbeit in Workshops

11.00 Uhr Kaffeepause

11.15 Uhr Fortsetzung der Gruppenarbeit in Workshops

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Fortsetzung der Gruppenarbeit in Workshops

15.00 Uhr Plenum: Vorstellung der Workshop-Ergebnisse

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung



Michaela Freudenfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Bericht von der Lehrkräfte-Tagung in Hamburg

PKA-Ausbildung: Lernsituationen gestalten

ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag 2016

„Gesund und gelassen im Arbeitsalltag“

ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag 2016 in Dresden

„Gesund und gelassen im Arbeitsalltag“

ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag 2016 in Dresden

Gesund und gelassen im Arbeitsalltag

7. ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag

Senioren in der Apotheke

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.