Aus den Ländern

Ergebnis der Kammerwahl

Der Wahlleiter der diesjährigen Wahl zur Vertreterversammlung der Apothekerkammer Schleswig-Holstein hat am 11. April die Ergebnisse der Wahl bekanntgemacht. Gewählt wurden 30 Apotheker, je zur Hälfte selbstständige und nichtselbstständige.

Wahlberechtigt waren 3244 Apotheker, darunter 929 selbstständige und 2315 nichtselbstständige.

Sie gaben 1139 Stimmzettel ab, und zwar die Selbstständigen 436, die Nichtselbstständigen 703. Gültig waren 1111 Stimmzettel.

In den vier Wahlkreisen wurden folgende Kandidaten gewählt (jeweils in der Reihenfolge der Stimmenzahl):


Wahlkreis Nord

Selbstständige: Dr. Kai Christiansen, Gerd Ehmen, Hans-Günter Lund, Sven Oliver Conrad.

Nichtselbstständige: Marianne Gertz, Dr. Stefanie Hänsel.


Wahlkreis Mitte

Selbstständige: Dr. Peter Froese, Ulrich Ströh, Dr. Burkhard Eisend.

Nichtselbstständige: Prof. Dr. Hartwig Steckel, Volker Thode, Andrea Suhr, Kathrin Meyer, Andrea Fauth.


Wahlkreis Ost

Selbstständige: Gerhard Wandel, Susanne Hahn, Dr. Roswitha Borchert-Bremer, Ernst Pomplun.

Nichtselbstständige: Harald Erdmann, Stephanie Rust, Anja-Maria Ziebart.


Wahlkreis Süd

Selbstständige: Reinhard Boxhammer, Rolf Bauer, Kerstin Harder, Berrit Kühl.

Nichtselbstständige: Dr. Claus Middelberg, Dr. Eva Maria Schöning, Dr. Elke Knop-Schneickert, Ulrike Bäßler-Gutowski, Eva Maria Lange.


Die konstituierende Sitzung der neuen Vertreterversammlung findet am 15. Mai in Kiel statt (s. Seite 103).


cae

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)