Praxis aktuell

Der neue Aktionsplaner zum Thema Muttertag


Wer in seiner Apotheke Aktionen durchführt, weiß, wie wichtig es ist, Kunden positiv zu überraschen. Mit einem ungewöhnlichen Thema und in sich schlüssig abgerundeten Werbe- und Dekorationsmaterialien können Sie bei Ihrer nächsten Aktion für einen Blickfang sorgen, der Ihnen die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden sichert. Dabei will Sie der neue "Aktionsplaner", der sowohl dieser Ausgabe der Deutschen Apotheker Zeitung wie auch der PTAheute beiliegt, unterstützen.


Am 12. Mai 2013 ist Muttertag. Das ist der perfekte Anlass für eine außergewöhnliche Aktion, mit der Sie alle Altersgruppen ansprechen können. Ideen für die Auswahl der Produkte, die Sie als Muttertagsgeschenke präsentieren können, finden Sie ebenso im neuen "Aktionsplaner" wie auch die konkreten Materialien, mit denen die Aktion geplant, vorbereitet und durchgeführt werden kann:

  • Poster, Flyer (siehe Abbildung) und Anzeigen – jeweils mit Textvorschlägen – stellen wir Ihnen im Bereich Werbematerialien vor. Diese können Sie nutzen, um Ihre Aktion bekannt zu machen, Ihre Kunden konkret einzuladen und die Vorfreude auf einen besonderen Apothekenbesuch zu wecken.

Flyer
  • Um sogenannte Rückwandbanner (siehe Abbildung), Produktpräsenter, Dekorationselemente und Scheibenbeklebungen (siehe Abbildung) geht es bei der Schaufenster- und Innenraumgestaltung. Mit den dort vorgestellten Elementen können Sie ein schlüssiges Gesamtkonzept schaffen, das bereits von außen sichtbar ist und sich im Inneren der Apotheke wiederfindet.

Rückwandbanner
Sticker
  • Wie die von Ihnen ausgewählten Produkte präsentiert und als Geschenk verpackt werden könnten, verraten wir Ihnen unter dem Stichwort Die Aktion. Lassen Sie sich dort auch von Vorschlägen inspirieren, wie Sie Ihrer Aktion das besondere Etwas verleihen können, z. B. mit dem Versand von eigens gestalteten Muttertags-Grußkarten (siehe Abbildung).

Grußkarte
  • Welche kleinen Zugaben bei einer Muttertagsaktion sicher für gute Stimmung sorgen, sehen Sie im Bereich Give-aways. Von süßen Schokoherzen über wohlriechende Pfingstrosen bis hin zu gesunden Äpfeln mit speziellem Muttertagstext ist alles dabei.

  • Damit Sie bei allen Vorbereitungen den Überblick behalten und die Zeitplanung nicht aus den Augen verlieren, haben wir für Sie eine Timeline und eine Checkliste erstellt.

Per Klick aus dem Internet

Ideen für eine besondere Aktion zu haben ist das eine. Diese konkret umzusetzen ist etwas anderes. Wir lassen Sie mit den Vorschlägen aus dem "Aktionsplaner" aber nicht im Regen stehen, sondern geben Ihnen die Materialien sozusagen direkt an die Hand. Sie finden daher unter www.deutsche-apotheker-zeitung.de ab sofort einen direkten Link zum "Aktionsplaner". Dort haben wir für Sie alle Informationen und Materialien zur Durchführung der aktuellen Muttertagsaktion übersichtlich zusammengestellt. So können Sie einfach und schnell die Checkliste, die Timeline sowie verschiedene Motive für die Aktionsmaterialien auswählen und per Klick den Download starten. Außerdem finden Sie dort natürlich Links zu den vorgeschlagenen Druckereien sowie Anbietern für Dekomaterial, Give-aways und sonstigem Aktionszubehör.

Teamwork von DAZ und PTAheute

So neu wie der "Aktionsplaner" selbst ist übrigens auch die intensive Zusammenarbeit zwischen den Redaktionen der Deutschen Apotheker Zeitung (DAZ) und der PTAheute. Beide kennen die Arbeit in der öffentlichen Apotheke und ihre Mitarbeiter sehr gut, aber eben aus zwei verschiedenen Blickwinkeln. Abonnenten der DAZ oder PTAheute finden daher den "Aktionsplaner" – natürlich immer mit einem neuen Thema – ab sofort viermal im Jahr als Beilage: aktuell in dieser DAZ Nr. 14 und der PTAheute Nr. 8 (erscheint am 8.4.2013; im Kombi-Abo beider Zeitschriften liegt der Aktionsplaner nur in dieser DAZ Nr. 14!).

Wir sind gespannt, wie Ihnen unser neuer "Aktionsplaner" gefällt, und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen unter: aktionsplaner@deutscher-apotheker-verlag.de.

"Liebe Mama, …"

Sagen Sie also in Ihrer nächsten Aktion doch auch einmal "Liebe Mama, schön, dass es Dich gibt!". Sie dürfen uns auch sehr gerne Fotos von Ihrer Muttertagsaktion schicken, die in der DAZ und der PTAheute veröffentlicht werden. Wir wünschen Ihnen jedenfalls in diesem Jahr einen ganz besonders schönen "Muttertag"!


Sabine Stute, Apothekerin, Redaktion Aktionsplaner, Stuttgart, aktionsplaner@deutscher-apotheker-verlag.de


Zum Downloaden


Alle wichtigen Materialien finden Sie zum Downloaden im "Aktionsplaner" unter: www.aktionsplaner-daz.de



DAZ 2013, Nr. 14, S. 70

Das könnte Sie auch interessieren

Der neue Aktionsplaner vertreibt Erkältungsgeister

Für Ihre Herbstaktion

Der neue Aktionsplaner spricht die Sinne an

Weihnachten naht!

Sicher und gesund in den Urlaub

Reisefieber!

Starten Sie mit einer besonderen Beratungsaktion ins neue Jahr

Gute Vorsätze für 2015?

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.