Gesundheitspolitik

Mein liebes Tagebuch

Alles, was in der vergangenen Woche für die Apothekerin, für den Apotheker politisch wichtig war, die Aufreger, die Peinlichkeiten, die Ungeheuerlichkeiten – das finden Sie in meinem Tagebuch. Ich lade Sie dazu ein, es zu öffnen und darin zu blättern. Seien Sie neugierig!


Und hier finden Sie mein liebes Tagebuch:


Falls Sie die App noch nicht haben: es gibt sie kostenlos zum Herunterladen fürs iPhone im App-Store von Apple oder für alle anderen Android-Phones im Google Play-Store.

Ich freue mich, wenn Ihnen meine Tagebuch-Einträge gefallen. Übrigens, Sie können mein Tagebuch schon sonntags ab 8 Uhr öffnen, zum Morgenkaffee und frischen Croissants – oder bei Sekt und Selters.


Peter Ditzel
Herausgeber der DAZ



AZ 2013, Nr. 12, S. 3

Das könnte Sie auch interessieren

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Rückblick auf das Jahr 2016

Mein liebes Tagebuch ...

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Motivationshilfen für Bluthochdruck-Patienten

Mit Apps am Puls der Zeit

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.