Aus den Ländern

"Apotheker helfen"

Benkert und Hubmann wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung der Hilfsorganisation "Apotheker helfen e. V." hat die Vorsitzenden Thomas Benkert und Dr. Hans-Peter Hubmann (Stellvertreter) in ihren Ämtern bestätigt.

"Ich übernehme diese Aufgabe wieder gerne, weil ich der Meinung bin, dass wir Apotheker über den Tellerrand unseres Landes hinausschauen und Hilfe dort anbieten müssen, wo sie dringend gebraucht wird", sagte Benkert nach der Wahl. Es sei ihm sehr wichtig, dass der Verein nicht nur Akuthilfe bei Katastrophen anbietet, sondern auch nachhaltig an Projekten arbeitet, um Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Ebenfalls wiedergewählt wurden die Beisitzer Jutta Rewitzer und Hans-Joachim Niermann. Neu im Vorstand sind die Beisitzer Brigitte M. Gensthaler, Maximilian Lernbecher und Dr. Christian Machon.

Die Vorstandsmitglieder (von links) Maximilian Lernbecher, Brigitte Gensthaler, Dr. Hans-Peter Hubmann, Jutta Rewitzer und Thomas Benkert mit den Geschäftsführern Dr. Gerhard Gensthaler und Nina Ehrle (Stellvertreterin). Foto: Apotheker helfen

Das könnte Sie auch interessieren

Konstituierende Sitzung der Bayerischen Landesapothekerkammer

Thomas Benkert wiedergewählt

Konstituierende Sitzung der Bayerischen LAK

Thomas Benkert wiedergewählt

Hubmann bleibt BAV-Vorsitzender – (fast) der ganze Vorstand wiedergewählt

Der neue Vorsitzende ist der alte

Bayerische Landesapothekerkammer

Benkert als Kammerpräsident bestätigt

Bayern stecken sich neue berufspolitische Ziele

BAV: Hubmann wiedergewählt

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.