Aus den Ländern

Gesundheitsregion Saar

Talk mit Politikern und Gesundheitspartnern

Die Gesundheitsregion Saar e. V. hat am 8. Oktober in der Handwerkskammer des Saarlandes ihren Parlamentarischen Abend unter dem Motto "Medizinische Innovation zum Wohle des Patienten" veranstaltet. Dort waren auch die saarländischen Apothekerorganisationen mit einem Stand vertreten.

Geladen waren alle saarländischen Landtags- und Bundestagsabgeordneten, Stadt- und Landräte, Ministerien und viele Akteure der Gesundheitsszene im Saarland. Neben dem saarländischen Gesundheitsminister Andreas Storm (CDU) und dem Mediziner Prof. Dr. Dietrich H. W. Grönemeyer kamen viele Gäste aus Politik und Verwaltung zum Stand der saarländischen Apothekerorganisationen. Minister Storm war insbesondere an der im Saarland bereits angelaufen Pharm-CHF-Studie interessiert (www.pharm-chf.de). Diese randomisierte, kontrollierte Studie prüft den Effekt eines apothekenbasierten, interdisziplinären Programms bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz. Dabei soll sich zeigen, ob die Verbesserung der Compliance und die Verminderung von Arzneimittelrisiken bei älteren Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz deren Krankenhausaufenthalte und Sterblichkeit reduzieren.

Claudia Berger, Vorsitzende des Saarländischen Apothekervereins, und Manfred Saar, Präsident der Apothekerkammer des Saarlandes, freuten sich über das Interesse der saarländischen Politiker und die Wertschätzung, die sie den Apotheken entgegenbringen: "Bereits in der Debatte um die Apothekenhonorierung wurden wir in unseren Forderungen von allen saarländischen Parteien und Akteuren im Gesundheitswesen unterstützt."

Auf dem Stand wurde auch etwas "Handfestes" geboten, um im Kleinen das Aufgabenspektrum der Apotheken widerzuspiegeln. Das Thema "Beratung in Apotheken" wurde durch die Messung des Body-Mass-Index verdeutlicht, das Thema "Rezepturherstellung" durch die Vor-Ort-Herstellung von Franzbranntwein-Gel, das reißenden Absatz fand.



DAZ 2012, Nr. 43, S. 77

Das könnte Sie auch interessieren

Apothekerkammer des Saarlandes und Saarländischer Apothekerverein

Sommerfest im Zeichen des Wahlkampfs

Saarländische Apotheken spenden an die Kinderhilfsaktion „Herzenssache – hilft Kindern“

Über 13.000 Euro für eine gute Sache