Buchtipps

Wir brauchen die richtigen Egoisten

Früher wurde unser Verhalten durch Konventionen, Herkunft und Geschlecht bestimmt. Heute entscheiden wir im besten Fall selbst, wo und wie wir leben, wen wir lieben und welcher Arbeit wir nachgehen. Um in dieser vielschichtigen Welt zurechtzukommen, müssen wir Egoisten sein, meint der Philosoph Michael Pauen. Er plädiert für empathische Egoisten, die dem Gemeinwohl dienen. Denn nur wer sein Schicksal selbst in die Hand nimmt, wird die Gemeinschaft entlasten. Nur wer beherzt neue Ideen durchsetzt, bringt die Gesellschaft voran. Allerdings sollte er dabei immer den Blick für das Ganze bewahren und die Bedürfnisse der Gemeinschaft berücksichtigen, ohne rücksichtslos zu sein.


Michael Pauen, Ohne ich kein wir, Warum wir Egoisten brauchen, 240 Seiten, 16,99 Euro, Ullstein Buchverlage, Berlin 2012, ISBN 978-3-5500-8842-1



Einfach und schnell bestellen


Per Post: Deutscher Apotheker Verlag, Postfach 10 10 61, 70009 Stuttgart

Per Telefon: 0711 – 2582 341

Per Fax: 0711 – 2582 290

Per Freecall: 0800 – 2990 000 (zum Nulltarif mit Bandaufzeichnung)

Per E-Mail: service@deutscher-apotheker-verlag.de

Im Internet: www.buchoffizin.de




DAZ 2012, Nr. 36, S. 120