Prisma

Frühe Antibiotikagabe, mehr Übergewicht

Antibiotika sorgen nicht nur bei Masttieren für eine Gewichtszunahme: Neue Studien zeigen auch beim Menschen einen Zusammenhang zwischen einer frühen Antibiotikagabe und Übergewicht.

Foto: oksun70 – Fotolia.com

Forscher der New York School of Medicine analysierten die Daten von über 10.000 Kindern im Alter von 0 bis 38 Monaten auf einen möglichen Zusammenhang zwischen einer Antibiotikaeinnahme und der Entwicklung von Übergewicht. Tatsächlich stellten die Forscher fest, dass Kinder, die im Alter zwischen null und sechs Monaten bereits mit Antibiotika behandelt wurden, im Alter von 38 Monaten bis zu 22 Prozent häufiger unter Übergewicht litten als Kinder, die erst später Antibiotika erhalten hatten. Die Studienautoren weisen allerdings darauf hin, dass ihre Ergebnisse noch kein eindeutiger Beweis für Übergewicht nach früher Antibiotika-Gabe sind, sondern lediglich darauf hindeuten. Sie fordern weitere Studien zu dieser Thematik.


sk/ral


Quelle: Trasande, J. et al.: Int. J. Obes. 2012, Online-Vorabpublikation, DOI: 10.1038/ijo.2012.132



DAZ 2012, Nr. 36, S. 6