ADEXA Info

Expopharm mit ADEXA

Rechtzeitig den Messebesuch planen

Vom 10. bis zum 13. Oktober öffnet die Expopharm in München ihre Tore. ADEXA ist mit einem Messestand präsent und stellt sich mit dem gesamten Angebot für Apothekenangestellte vor: von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zeugnis-Infoflyer.

"Die Expopharm ist das pharmazeutische Highlight im Herbst", so Ute Landmann, Messechefin von ADEXA. "Für Berufsnachwuchs wie "alte Hasen" ist das die Gelegenheit, sich über neue Produkte und Trends zu informieren. Außerdem wird es aktuelle Infos zur Umsetzung der neuen Apothekenbetriebsordnung, zum Stand des Tarifgeschehens und zur Apothekenhonorierung geben."

ADEXA ist natürlich ebenfalls vor Ort: Das bestens geschulte Messeteam erwartet Sie am Stand H-11 in Halle B6 und steht für Ihre tarif- und arbeitsrechtlichen Fragen ebenso wie für berufspolitische Diskussionen zur Verfügung. Außerdem winkt Ihnen vielleicht am Glücksrad ein Gewinn!

Am Expopharm-Samstag gibt es am Nachmittag noch eine besondere Attraktion: Der Münchner Schnellzeichner Mr. Kiss zaubert mit spitzer Feder in wenigen Minuten Porträts aufs Papier. Wer sich porträtieren lassen möchte, achte bitte auf die entsprechenden Flyer direkt auf der Messe oder bringe seinen ADEXA-Mitgliedsausweis mit.

Weitere Informationen im Web: www.adexa-online.de und

www.expopharm.de


Die ADEXA-Fachgruppe ApothekerInnen


Wer Mitglied bei ADEXA ist, gehört automatisch je nach seiner Berufsgruppe zu einer der vier Fachgruppen – Approbierte also zur Fachgruppe ApothekerInnen.

Unter ihrer Leiterin Eva-Maria Plank, Apothekerin aus Trostberg in Bayern, engagiert sich die Fachgruppe für die berufspolitischen Interessen der angestellten Apothekerinnen und Apotheker. Neben regelmäßigen Fachgruppentreffen – an denen jedes interessierte approbierte ADEXA-Mitglied teilnehmen kann – hat die Fachgruppe zum Beispiel diverse Online-Chats zu Fragen der Filialleitung organisiert. Die Fachgruppe macht auch Themenvorschläge für den Deutschen Apothekertag. – Eva-Maria Plank ist außerdem Delegierte bei dem im Frühjahr gegründeten Verband der angestellten Apotheker in Europa, EPhEU (siehe DAZ Nr. 5, S. 95; mehr Infos unter www.adexa-online.de/europa).

Nehmen Sie gern Kontakt zur ADEXA-Fachgruppe ApothekerInnen auf:

Eva-Maria Plank, fachgruppe-apotheker@adexa-online.de,

Tel. (0 86 21) 51 90, Fax 82 97



DAZ 2012, Nr. 35, S. 72

Das könnte Sie auch interessieren

DAT und Expopharm mit ADEXA

Auf nach München!

Expopharm und Deutscher Apothekertag 2014 in München

Informieren und gewinnen am ADEXA-Stand

ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag 2016 in Dresden

Gesund und gelassen im Arbeitsalltag

Sehen wir uns in München?

Expopharm mit ADEXA

Expopharm und Deutscher Apothekertag 2014 in München

Infos und Gewinnchancen am Adexa-Stand