Buchtipps

Denkst du schon oder wirst du gedacht?

Während wir denken, dass wir denken, nutzt unser Gehirn bekannte Denkmuster und manövriert uns zuverlässig in Denkfallen. Nur wenn wir diese kennenlernen, werden wir besser denken. Ob Partnerwahl, Projekte managen, Finanzkrise, Altersvorsorge: Wir müssen drei Dinge beachten, um die richtigen Entscheidungen zu treffen, bestmögli-che Urteile zu fällen und Probleme zu lösen: Wissen, wie der Autopilot im Kopf funktioniert, bekannte Denkfallen kennen und die richtigen Denktools nutzen. Dieses Buch erklärt alle drei fundiert, unterhaltsam und spielerisch. Ein spannendes Sachbuch und Denk-training, gefüllt mit Beispielen und Lösungen für besseres Denken.


Carl Naughton, Der Autopilot im Kopf, Entscheiden, Urteilen, Probleme lösen, ohne in die üblichen Denkfallen zu tappen, 304 Seiten, 24,90 Euro. Gabal Verlag, Offenbach 2012. ISBN 978-3-86936-334-9



Einfach und schnell bestellen


Per Post: Deutscher Apotheker Verlag, Postfach 10 10 61, 70009 Stuttgart

Per Telefon: 0711 – 2582 341

Per Fax: 0711 – 2582 290

Per Freecall: 0800 – 2990 000 (zum Nulltarif mit Bandaufzeichnung)

Per E-Mail: service@deutscher-apotheker-verlag.de

Im Internet: www.buchoffizin.de




DAZ 2012, Nr. 33, S. 92

Das könnte Sie auch interessieren

Wie Sie Ihre mentale Stärke steigern können

Du bist, was Du denkst!

Neue Ansätze bei Essstörungen

Du bist, was du isst

Auch Fledermausbabys brabbeln gerne

Ba-ba-ba, du-du-du ...

Noweda-Aktion gegen DocMorris

„Und was machst Du so?“

Brigitte Wolf ist nach über 57 Jahren Tätigkeit für die Pharmazie im Ruhestand

„Du bist doch mit Deiner Apotheke verheiratet“

Wann die Einnahme von nicht steroidalen Antirheumatika gefährlich werden kann

„Hast du mal eine Ibu für mich?“

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.