Literatur

Wie können Bindungen gelingen?

Fast 100 Kinder wurden über mehr als 30 Jahre, von der Geburt an bis heute, wissenschaftlich begleitet und beobachtet. Wie die Forschungsergebnisse zeigen, führen positive Erfahrungen mit beiden Eltern zur Bereitschaft, verlässliche, vertrauensvolle Beziehungen einzugehen, die auf Gegenseitigkeit beruhen. Bereits in den ersten Lebensjahren wird das Fundament für Freundschaf-ten, Partnerschaften und den rücksichtsvollen sozialen Umgang mit anderen gelegt. Das völlig aktualisierte Standardwerk stellt den Bindungsprozess und die Entstehung psychischer Sicherheit von seinen frühen Anfängen sowie den Einfluss von Bindungen bei Erwachsenen und im hohen Lebensalter dar und geht auf die neuesten Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der Psychophysiologie                                                                                 sowie die jüngsten Befunde ein.


Karin Grossmann und Klaus E. Grossmann, Bindungen – das Gefüge psychischer Sicherheit , 5., vollständig überarbeitete Auflage 2012, 760 Seiten, 58,95 Euro. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart.
ISBN 978-3-608-94720-5


Einfach und schnell bestellen


Per Post: Deutscher Apotheker Verlag, Postfach 10 10 61, 70009 Stuttgart

Per Telefon: 0711 – 2582 341

Per Fax: 0711 – 2582 290

Per Freecall: 0800 – 2990 000 (zum Nulltarif mit Bandaufzeichnung)

Per E-Mail: service@deutscher-apotheker-verlag.de

Im Internet: www.buchoffizin.de




DAZ 2012, Nr. 14, S. 143

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)