UniDAZ

Betriebswirtschaft für Pharmaziestudierende

Mitte Oktober lockte der Noweda Uni-Service 90 Freiburger Pharmaziestudierende bereits eine Woche vor dem Vorlesungsbeginn wieder in den Vorlesungssaal. In einer dreitägigen Vor lesungsreihe gaben kompetente Referenten den Studenten von heute einen Einblick in das Apothekerdasein von morgen und vermittelten ihnen praxisnahes betriebswirtschaftliches Wissen.
Theresa Schilling ist die 8000. Pharmaziestudierende mit Betriebswirtschaftszertifikat und darf umsonst an der nächsten Interpharm teilnehmen. Alexander von Chiari, Dozent für Marketing, überreichte das Zertifikat und den Gutschein.

Themen der Vorlesungsreihe waren Apotheken- und Arbeitsrecht, Finanzierung, Personalführung, Kommunikation und Marketing, um nur eine Auswahl zu nennen. Vertreter apothekeneigener oder apothekennaher Institutionen wie Noweda, Treuhand Hannover, Deutsche Apotheker- und Ärztebank, Lauer Fischer GmbH, Medice Arzneimittel und der Landesapothekerverband Baden-Württemberg präsentierten Fachwissen aus ihrem jeweiligen Fachgebiet in ansprechender Weise. Mithilfe umfangreichen Lernmaterials vermittelten sie den Studierenden ein ökonomisches Basiswissen.

Die Veranstaltung wurde vom Noweda Uni-Service in Kooperation mit der Fachschaft Pharmazie durchgeführt. Dabei vergaß der Veranstalter auch nicht das leibliche Wohl der Teilnehmer. Verwöhnt von heißen Getränken sowie einer reichen Auswahl an Kuchen, Gebäck und Obst, träumte so mancher Student von einer vergleichbaren Betreuung während der regulären Vorlesungen.

Fotos: Afraz
Insgesamt 90 Freiburger Pharmaziestudierende der höheren Semester nahmen im Oktober an der dreitägigen Vorlesungsreihe zur betriebswirtschaftlichen Ausbildung teil.

Der Abschluss wurde in der gemütlichen Freiburger Mehlwaagen-Gaststätte gefeiert. Dort erhielten die Teilnehmer die vom LAV Baden-Württemberg unterzeichneten Zertifikate, und die 8000. Teilnehmerin der bundesweit angebotenen Veranstaltung des Noweda Uni-Service wurde mit einem Gutschein zur Teilnahme an der Interpharm 2012 in Frank furt/Main überrascht (siehe auch DAZ 46, Seite 129). Bei Flamm kuchenvariationen aller Art verbrachten die fortgebildeten Studenten anschließend gemeinsam einen heiteren Abend.

Die Fachschaft Pharmazie der Uni Freiburg bedankt sich herzlich bei den Organisatoren Sabine und Frank Kunkel, den zahlreichen Referenten und dem Sponsor Noweda, die uns ein solides Fundament für den Einstieg in das Apothekerberufs leben an die Hand gaben, und freut sich sehr auf die gute Zusammenarbeit in Zukunft.


Farideh Carolin Afraz, Uni Freiburg



DAZ 2011, Nr. 49, S. 96

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)