Buchtipps

Auf humorvoller Suche nach der Freiheit

Vince Ebert findet als Wissenschaftskabarettist alles spannend, was hinter den Kulissen, hinter der Stirn und bei den Hintergedanken passiert. Weil jedes Lebewesen, das mehr als hundert Neuronen besitzt, frei sein möchte – so lautet seine gewagte Theorie – hat er sich diesmal für Sie auf die Suche nach der Freiheit hinter Klostermauern, in SM-Studios und in die komplizierten Gehirnwindungen von Wissenschaftlern, Forschern, Bankräubern und Berufspolitikern begeben – und dabei viele neue Fragen, aber auch ein paar Antworten gefunden. So viel sei allerdings jetzt schon verraten: Die Freiheit kommt nicht als Fertighaus, sondern als Baukasten für Selbstabholer. Und auch wenn Vince Ebert die perfekte Montageanleitung nicht kennt, ein paar sachdienliche Hinweise für den Zusammenbau verrät er Ihnen in jedem Fall ...

Vince Ebert, "Machen Sie sich frei! Sonst tut es keiner für Sie.", 224 Seiten, 9,99 Euro.

Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2011.

ISBN 978-3-499-62651-7

Einfach und schnell bestellen


Per Post: Deutscher Apotheker Verlag, Postfach 10 10 61, 70009 Stuttgart

Per Telefon: 0711 – 2582 341

Per Fax: 0711 – 2582 290

Per Freecall: 0800 – 2990 000 (zum Nulltarif mit Bandaufzeichnung)

Per E-Mail: service@deutscher-apotheker-verlag.de

Im Internet: www.buchoffizin.de




DAZ 2011, Nr. 47, S. 135

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)