Was Wann Wo

Masterstudiengang Gesundheitsmanagement


Im Sommersemester 2012 startet der Masterstudiengang Gesundheitsmanagement (MBA), der von der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg seit mehreren Jahren erfolgreich angeboten wird, erneut. Der berufsbegleitend organisierte Masterstudiengang will eine Antwort sein auf die stetig steigenden Anforderungen an Führungskräfte im Gesundheitsbereich und den Studierenden die entscheidenden Kompetenzen vermitteln, die sie für Leitungspositionen qualifiziert.


Eine Informationsveranstaltung findet am 7. Dezember 2011 um 18.30 Uhr in den Räumen der Universität Hamburg, Von-Melle-Park 9, 20146 Hamburg, statt. Bewerbungsschluss ist der 13. Januar 2012.

Der MBA-Studiengang wendet sich an Hochschulabsolventen, die in Einrichtungen, Behörden und Unternehmen des Gesundheits-, aber auch des Sozialbereiches beschäftigt sind. "Betriebswirtschaftlich handeln, Personalverantwortung übernehmen und Führungsqualitäten entwickeln, diese Fähigkeiten zu entwickeln ist das Ziel des Studiengangs", so Professor Heinrich Epskamp, wissenschaftliche Leitung.

Das Masterprogramm hat eine Regelstudienzeit von 1,5 Jahren. Die Lehrveranstaltungen finden am Abend und an Wochenenden statt. Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges verleiht die Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg den akademischen Grad MBA Gesundheitsmanagement (Health Management).

Detaillierte Informationen


www.mba-gesundheitsmanagement-hamburg.de



DAZ 2011, Nr. 44, S. 154

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.