ADEXA Info

Kollegen fragen, ADEXA-Expertinnen antworten

"Wie leite ich eine Filialapotheke – ein Thema, das immer noch etliche Fragen aufwirft", so das Resümee von ADEXAs Erster Vorsitzender, Barbara Neusetzer. Zusammen mit Rechtsanwältin Iris Borrmann (Leitung ADEXA-Justiziariat), Eva-Maria Plank (Leiterin der ADEXA-Fachgruppe ApothekerInnen) und Elfriede Hoffmann (Filialleiterin mit langjähriger Berufserfahrung) stand sie am 25. Oktober im Chat Rede und Antwort.

Vor allem zur Ausgestaltung des Arbeitsvertrags gab es viele Fragen, sowohl hinsichtlich der Arbeitszeit als auch der Entlohnung. Diskutiert wurden diverse Vergütungsmodelle wie die übertarifliche Bezahlung mit einem fixen, prozentualen Betrag oder die Umsatz- bzw. Gewinnbeteiligung. Auch Haftungsfragen entpuppten sich als Minenfeld angesichts der begrenzten Gestaltungsfreiheit vieler Filialleiter. Unzureichend sind oft die Vertretungsregelungen, falls ein Kollege mit Approbation oder Vertretungsbefugnis fehlt. Angesichts der großen Resonanz plant ADEXA im Februar den nächsten Chat.

Allen, die Filialleiter sind oder werden wollen, sei der Praxis-Leitfaden "Filialapothekenleitung – Rechtsfragen, Arbeitsverträge, Praxistipps" von Iris Borrmann und Elfriede Hoffmann empfohlen (137 Seiten, 34,80 Euro; Bestellung in jeder Buchhandlung oder online: service@deutscher-apotheker-verlag.de). Ausgehend von Fällen aus Rechtsberatung und Berufsalltag, zeigen die Autorinnen, was Filialapotheker oder Approbierte, die den Schritt wagen, wirklich wissen sollten.

Und natürlich können ADEXA-Mitglieder sich mit ihren Fragen auch jederzeit an die ADEXA-Rechtsberatung wenden.

Michael van den Heuvel


Neues Online-Quiz


Welcher Vorsorgetyp sind Sie?

Geld in den Sparstrumpf oder doch lieber ein neuer Mantel?

Selbst fürs Rentenalter vorsorgen oder auf die Erbschaft von Tante Emmi hoffen?

Machen Sie mit bei unserem Online-Quiz und erfahren Sie, welcher Vorsorgetyp Sie sind. Jetzt neu unter www.adexa-online.de



DAZ 2011, Nr. 44, S. 133

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.