Prisma

Wie aus Fett Zucker werden kann

Bisher ging man davon aus, dass im Körper Zucker zwar zu Speicherfett umgewandelt werden kann, Fettsäuren umgekehrt aber nicht zu Zucker metabolisiert werden. Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena haben diese Annahme nun mithilfe einer Computersimulation zumindest theoretisch widerlegt.

Erhält der menschliche Körper ein Überangebot an Glucose, verstoffwechselt er diese zu Fett, das dem Körper als Energiereserve dient. Fettsäuren auf demselben Weg wie bei der Umwandlung von Zucker in Fettsäuren wieder zurück in Glucose zu verwandeln, ist nicht möglich, da einige Reaktionen aus energetischen Gründen nur vom Zucker zum Fett verlaufen können. "Dies gilt seit etwa 50 Jahren als biochemisches Lehrbuchwissen", erklärt Prof. Dr. Stefan Schuster, der gemeinsam mit Juniorprofessor Christop Kaleta und seinem Team Forschungsarbeiten durchgeführt hat und nun an dem vermeintlichen Paradigma rüttelt. Mithilfe der Computersimulation konnten sie zeigen, dass es zumindest prinzipiell mehrere sehr verschlungene Wege gibt, auf denen Menschen die Umwandlung von Fett in Zucker vollziehen können. Eine Schlüsselrolle spielt dabei Aceton. "Es ist bekannt, dass Menschen nach Aceton riechen, wenn sie einige Zeit nichts gegessen haben", erläutert Kaleta. "Bisher glaubten die meisten Forscher, dass das leicht flüchtige Aceton abgeatmet und über den Urin ausgeschieden wird. Die Ergebnisse unserer Computersimulationen deuten aber darauf hin, dass es teilweise – wenn auch langsam – in Zucker umgewandelt werden kann." Die Erkenntnis soll nun experimentell überprüft werden. "Im Fall einer positiven Bestätigung wird das Sportwissenschaftler – zum Beispiel im Hinblick auf optimale Ernährung bei Marathon-Läufen – sowie Diabetes- und viele andere Forscher interessieren und auch für die Entwicklung von optimalen Diäten bedeutsam sein", erwartet Kaleta.


sk/ral


Quelle: Kaleta, C. et al.: PloS Comp. Biol. 2911; 7 (7): e1002116



DAZ 2011, Nr. 31, S. 8

Das könnte Sie auch interessieren

Zuckersüßes Beratungswissen – Teil 4

Süßes Versteckspiel – Zucker hat viele Namen

Synthetische Süßstoffe in der Kritik

Machen Süßstoffe zuckerkrank?

„Fett macht fett“ stimmt schon lange nicht mehr

Es ist der Zucker, nicht das Fett!

Zuckersüßes Beratungswissen Teil 6

Süßstoffe – kalorienfreies Glück?

Wie Fructose den hepatischen Stoffwechsel beeinflusst

Süßes gibt der Leber Saures

Zuckersüßes Beratungswissen – Teil 3

Warum Obst essen gesünder ist als Smoothies trinken

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.