Die letzte Seite

Zitate der Woche


"Das von ABDA und KBV vorgeschlagene Instrument eines vorgegebenen Kataloges von ‚verschreibbaren‘ Medikamenten ist schon gefährlich nah an der Positivliste gebaut."

Birgit Fischer, Hauptgeschäftsführerin des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller (vfa), in "Klartext"


***


"Wir werden noch im Sommer Eckpunkte vorlegen. Bekanntlich endet der Sommer erst am 23. September."

Gesundheitsminister Daniel Bahr will spätestens im September Eckpunkte für die Pflegereform vorlegen, im "Tagesspiegel"


***


"Das kommt dabei heraus, wenn sich ein Minister auf die Kreuzung stellt und den Verkehr regelt!"

Kommentar auf DAZ.online zur Meldung "Importarzneimittel: Gehen Originale unter Rabatt immer vor?"


***


"Der neueste Gesetzesentwurf ist ein großer Schritt zurück in Richtung einer erfolglosen, weil zentralistischen, Gesundheitspolitik."

Wolfgang Krombholz, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, zum aktuellen Entwurf des Versorgungsstrukturgesetzes


***


"Bitte meinen Sparbeitrag künftig auch so leisten zu dürfen. Besser weniger vom Mehr als mehr vom Weniger!"

Kommentar auf DAZ.online zur Aussage von Gesundheitsminister Bahr, die Ärzte leisteten ihren Sparbeitrag durch Verzicht auf Zuwächse, Beitrag "Gesundheitsminister Bahr: Kein Aktionismus"



DAZ 2011, Nr. 30, S. 130

Das könnte Sie auch interessieren

Warten auf Pflegereform

Bahr: Koalition braucht noch Zeit

Schwerpunkt zur Bundestagswahl 2013

Vor der Bundestagswahl

Altarzneimittel für Bedürftige

Spiegel online greift DAZ.online-Diskussion auf

Hoffen und Bangen – Wie geht es nach der Bundestagswahl mit dem FDP-Gesundheitsminister weiter?

Daniel Bahr auf Abruf: „Don’t cry for me …“

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.