Personen

Dr. Waldemar Knoll, Berlin, verstorben

Am 30. September 2010 verstarb der Apotheker Dr. Johannes Waldemar Knoll im Alter von 90 Jahren im Kreise seiner Familie. Geboren wurde er am 17. Februar 1920 in Berlin als viertes von fünf Kindern. Sein Vater Wilhelm Knoll stammte aus Schlesien und hatte eine Handwerkslehre absolviert, war aber dann in Berlin als leitender Sekretär der Christlichen Gewerkschaften tätig. Die Mutter, Katharina Knoll, geborene Weinhold, stammte aus Heiligenstadt im Eichsfeld. Waldemar Knoll wuchs in einer behüteten Familie auf und besuchte das Gymnasium in Berlin-Hermsdorf.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)