Broschüren und Infomaterial

Selen bei Schilddrüsenerkrankungen

Patienten mit Autoimmunthyreoiditis (AIT) haben oft sehr niedrige Blutselenspiegel. Selengaben sollen den Betroffenen helfen, ihre Autoimmunerkrankung günstig zu beeinflussen. Im Rahmen der Hormonproduktion schützen Selenenzyme das Schilddrüsengewebe vor Eigenzerstörung und sorgen für eine gute Wirksamkeit der gebildeten Schilddrüsenhormone. Mehr über den selenabhängigen Hormonstoffwechsel in der Schilddrüse und die Behandlungsmöglichkeiten der AIT erklärt die Patientenbroschüre "Autoimmunthyreoiditis – Selen bei Schilddrüsenerkrankungen" in Zusammenarbeit mit biosyn Arzneimittel. Sie kann kostenlos angefordert werden bei:


Postina Public Relations GmbH, Alte Bergstraße 27, 64342 Seeheim-Jugenheim, Fax (0 62 57) 50 79 94, E-Mail: office@postina-pr.de


Einfach und schnell bestellen


Per Post: Deutscher Apotheker Verlag, Postfach 10 10 61, 70009 Stuttgart

Per Telefon: 0711 – 2582 341

Per Fax: 0711 – 2582 290

Per Freecall: 0800 – 2990 000 (zum Nulltarif mit Bandaufzeichnung)

Per E-Mail: service@deutscher-apotheker-verlag.de

Im Internet: www.buchoffizin.de



DAZ 2011, Nr. 20, S. 114

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)