Buchtipps

Leise flüstert die Sprache der Liebe

Eine selbstbewusste Frau, ein weiser, alter Mann, reichlich Sake, ein wenig Walfischspeck und immer wieder Lotuswurzel: Das sind Zutaten einer frühlingshaft zarten und faszinierend fremden Liebesgeschichte aus Japan. Eines Abends begegnet die 37-jährige Tsukiko in einer Kneipe ihrem weit älteren ehemaligen Japanischlehrer, ihrem Sensai. Beide leben allein, jeder sucht die Nähe des anderen und bleibt doch respektvoll auf Distanz. Selten wurde so subtil und zugleich eindringlich beschrieben, wie sich zwei Menschen ganz allmählich näherkommen. Vordergründige Erotik gibt es nicht, sie ist sorgsam versteckt zwischen marinierten Tofuscheiben und gebratenem Fleisch. Vielleicht wirkt sie deshalb so unwiderstehlich. Der Roman der 53-jährigen Japanerin Hiromi Kawakami avancierte beim Erscheinen zu einer der schönsten Liebesgeschichten des Jahres.


Hiromi Kawakami, Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß, Eine Liebesgeschichte, 4. Auflage 2011.
129 Seiten, 8,90 Euro. dtv Verlag, München.
ISBN 978-3-423-13857-4


Einfach und schnell bestellen


Per Post: Deutscher Apotheker Verlag, Postfach 10 10 61, 70009 Stuttgart

Per Telefon: 0711 – 2582 341

Per Fax: 0711 – 2582 290

Per Freecall: 0800 – 2990 000 (zum Nulltarif mit Bandaufzeichnung)

Per E-Mail: service@deutscher-apotheker-verlag.de

Im Internet: www.buchoffizin.de



DAZ 2011, Nr. 20, S. 115

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)