Was Wann Wo

Termine

Termine der nächsten 10 Tage
Bonn

Pharmazeutisches Institut
Gerhard-Domagk-Str. 3
18. 4.

17.00 h
Cyclopamin: Chemie, Biologie und medizinische Perspektiven

(Prof. Dr. A. Giannis, Leipzig)

Pharmazeutisches Kolloquium
Hamburg

Chemische Institute
Martin-Luther-King-Platz 6
19. 4.

20.00 h
Orale Zytostatika

(Frau Dr. Schöning, Halstenbek)

AK Hamburg
Mainz

Gebäude der Sportwissenschaften der Universität
Albert-Schweitzer-Str. 22
16. 4.

9.30 – 13.00 h
Vorveranstaltung zur Zentralen Fortbildung: Pharmazeutische Betreuung von Patienten mit Osteoporose

(Dr. H. Müller, Münster)

Anmeldung: LAK RLP, Fax (0 61 31) 2 70 12-31, karin.ebling@lak-rlp.de
Mainz

Gebäude der Sportwissenschaften der Universität
Albert-Schweitzer-Str. 22
16./17. 4.
Pharmakotherapie endokrinologischer Erkrankungen

(Prof. Dr. K. Mohr, Dr. H.-P Lipp, Prof. Dr. M. Schubert-Zsilavecz, Dr. E. Martin, Prof. K. Hersberger)

Anmeldung: LAK RLP, Fax (0 61 31) 2 70 12-31, karin.ebling@lak-rlp.de
Marburg

Inst. f. Geschichte d. Pharmazie, Roter Graben 10
20. 4.

19.00 h
Treasures of the Turkish History: the Pharmacy Museum in Istanbul

Wissenschaftshistorisches Kolloquium

Termine zum Vormerken
Aachen

Uniklinikum
Pauwelsstr. 30
28. 4.

20.15 h
Neue Ansatzpunkte in der Antibiotikaforschung zur Bekämpfung multi-resistenter Bakterien

(Prof. Dr. Heike Brötz-Oesterheit, Düsseldorf)

Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG), Rheinland/AK Nordrhein
Berlin

Apothekerkammer
Littenstr. 10
10. 5.

19.30 h
1. (konstituierende) Sitzung der Delegiertenversammlung der Apothekerkammer Berlin der 13. Legislaturperiode
Bonn

Pharmazeutisches Institut
Gerhard-Domakg-Str. 3
4. 5.

20.00 h
Galenische Plausibilitätsprüfung

(Dr. Stefanie Döhring, Eschborn)
AK Nordrhein
Bremen

Gaststätte Heimweh
Vor dem Steintor 24 – 26
5. 5.

19.00 h
ADEXA-Info-Treff Bremen

Kontakt: Ulla Odendahl, Tel. (04 21) 2 29 32 29, Fax (04 21) 2 29 41 11
ADEXA – Die Apothekengewerkschaft
Düren

Stadtpark Restaurant
Valencienner Str. 2
4. 5.

20.00 h
Neufassung der Gefahrstoffverordnung und Bedeutung für die Apotheke

(Dr. Ute Stapel, Hamm)

AK Nordrhein
Goslar

Am Stadtpark 13
19. 5.

19.30 h
Parkinson

(Dr. Cordes)

Pharmazeutischer Arbeitskreis Goslar e. -V.
Heidelberg

Medizinische Klinik, HS
Im Neuenheimer Feld 410
3. 5.

20.00 h
Pharmarecht rund um die Apotheke

(Dr. M. Schmidt, Tübingen)

LAK Baden-Württemberg
Jena

Großer Hörsaal Zoologie
Erbertstr. 3
31. 5.

18.30 h
Malaria – mehr als eine Reisekrankheit

(Prof. Dr. M. Schlitzer, Marburg)

DPhG Thüringen/LAK Thüringen
Jena

Aula der Universität
Fürstengraben 1
5. 7.

18.30 h
Infektionen als Krebsursache

(Prof. Dr. Dr. Harald zur Hausen, DKFZ Heidelberg)

DPhG Thüringen/LAK Thüringen
Leer

PTA-Schule
Mühlenstr. 83
25. 5.

19.30 h
Zertifikatfortbildung für Apotheker und PTA: Das geht an die Nieren – Einflüsse auf unser Ausscheidungsorgan

(Dr. A. Hecht, Leer)

Schriftliche Anmeldung: PTA-Schule Leer, Fax (04 91) 9 76 97 41
Magdeburg

Apothekerkammer
Doctor-Eisenbart-Ring 2
7./8. 5.
Seminar Dermopharmazie

Weiterbildung zum Fachapotheker Allgemeinpharmazie, Modul 1.6 und 3.3

Detaillierte Infos: kammer@ak-sa.de, www.ak-sa.de
Marburg

Inst. f. Geschichte d. Pharmazie, Roter Graben 10
4. 5.

19.00 h
Medizin im Krieg: Die Versorgung der deutschen Soldaten zwischen 1914 und 1945

(PD Dr. Cay-Rüdiger Prüll, Heidelberg)

Wissenschaftshistorisches Kolloquium
Minden

PTA-Fachschule
Immanuelstr. 2
7. 5.

10.00 – 14.00 h
Schnuppertag an der PTA-Fachschule Minden

Mülheim a. d. Ruhr

Max-Polanck-Institut
Lembkestr. 7
5. 5.

20.00 h
Geschlechtsspezifische Aspekte der Arzneimitteltherapie

(Dr. Antje Mannetstätter, Schmalkalden)

AK Nordrhein
Rostock

Radisson Blu Hotel
Lange Str. 40
29. 4.

13.00 h
Mitgliederversammlung des Apothekerverbandes Mecklenburg-Vorpommern

Saarbrücken

Universität
Inst. f. organische Chemie
18. 5.

20.00 h
Neue Ansätze in der Rheumatherapie – TNF-alpha-Blocker

(Dr. W. A. Biewer, Saarbrücken)

AK Saarland



DAZ 2011, Nr. 15, S. 99

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.