Schwerpunkt Diäten

Qualität ist messbar

Was macht eine gute Adipositasbehandlung aus? Zwischen Anspruch und Realität klafft hier eine fette Lücke. Seriöse und evaluierte ambulante Programme zur Adipositasbehandlung sind Mangelware. In der Praxis dominieren kurzfristige "Diäten", die meist auch nur Kurzzeiterfolge erzielen – häufig gefolgt vom Jo-Jo-Effekt. Um dem zu entgehen, sollte man sich die Mindestanforderungen an ambulante Adipositasprogramme ansehen, die Experten in den letzten Jahren aufgestellt haben. Die Qualitätskriterien unter die Lupe genommen hat der Ernährungsmediziner Prof. Dr. Hans Hauner.

Inhaltsverzeichnis: "Schwerpunkt Diäten"

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.