Gesundheitspolitik

ARZ Haan verkauft Lauer-Fischer

CompuGroup Medical steigt in Apothekenmarkt ein

Koblenz/Haan (ks). Das Rechenzentrum ARZ Haan hat 75 Prozent seiner Gesellschaftsanteile an der Lauer-Fischer GmbH an die CompuGroup Medical AG veräußert. Für den Koblenzer Anbieter von eHealth-Lösungen ist dies der Einstieg ins Apothekengeschäft. Er hat die Anteile an dem Apotheken-Softwarehaus zu einem Kaufpreis von 52,5 Mio. Euro übernommen.

Wie die ARZ Haan am 22. Juni mitteilte, will sie mehr auf den Ausbau ihrer Kernkompetenz setzen – die Rezeptabrechnung für Apotheken und andere Leistungserbringer. Durch den Aus- und Aufbau zusätzlicher Serviceleistungen und Funktionen in diesem Geschäftsbereich wolle man ein "optimales Portfolio für die Kunden" erreichen. Zur Unternehmenspolitik gehöre neben Investitionen in bestehende Geschäftsbereiche auch die Akquisition neuer Unternehmen und Einrichtungen, erklärte der Vorstand der ARZ Haan, Siegfried Pahl.

Bei der ARZ Haan zeigte man sich überzeugt, dass auch Lauer-Fischer und seinen Kunden durch die Einbindung in die CompuGroup Medical positive Perspektiven eröffnet werden. Mit Blick auf die sich abzeichnenden Vernetzungsstrategien im Gesundheitswesen sei die CompuGroup Medical der "ideale Partner" für das Software-Unternehmen. Frank Gotthardt, CEO und Gründer der CompuGroup Medical freut sich, mit Lauer-Fischer das Portfolio im deutschen Markt erweitern zu können. Er sprach von einem "neuen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte".

Neben Apotheken zählt die CompuGroup Medical niedergelassene Ärzte und Zahnärzte, Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen, Krankenkassen und die Industrie zu seinen Kunden. Mit eigenen Standorten in 21 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical eigenen Angaben zufolge das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern.

Lauer-Fischer gehört seit 1998 zum Konzern der ARZ Haan AG. Das Rechenzentrum wird auch weiterhin 25 Prozent der Anteile an der Gesellschaft halten.



AZ 2011, Nr. 26, S. 8

Das könnte Sie auch interessieren

E-Health-Konnektor zur Zulassung eingereicht

Compugroup im MDAX

Neuer Partner für den Zukunftspakt Apotheke

ARZ Haan kommt dazu

Leichtes Umsatzplus, stagnierendes Ergebnis

CompuGroup wächst leicht

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.