DAZ aktuell

Neues Logo für Bioprodukte

BRÜSSEL (diz). Ein grünes Blatt mit weißen Sternen – das ist das neue Logo der Europäischen Kommission zur Kennzeichnung von Produkten aus biologischem Anbau.

Das neue Logo für Biolebensmittel wurde über eine Abstimmung im Internet ermittelt, an der rund 130.000 Personen teilgenommen haben. Das Sieger-Logo, das ein Student aus Deutschland entworfen hat, wurde am 8. Februar der Öffentlichkeit vorgestellt. Ab 1. Juli 2010 ist es für alle verpackten Bioprodukte, die in einem EU-Mitgliedstaat hergestellt wurden und die notwendigen Normen erfüllen, verbindlich vorgeschrieben. Für eingeführte Erzeugnisse ist es fakultativ. Neben dem EU-Logo können auch andere private, regionale oder nationale Logos abgebildet werden. In den nächsten Wochen wird die Verordnung über die ökologische Landwirtschaft überarbeitet, um das neue Logo in einen der Anhänge aufzunehmen. "Ich freue mich, dass wir jetzt ein neues EU-Logo für Biolebensmittel haben," erklärte Mariann Fischer Boel, Kommissarin für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung. "Hierdurch werden Biolebensmittel stärker in den Mittelpunkt gerückt."

Beim Sieger-Logo, dem "Euro-Blatt", sind die EU-Sterne in Form eines Blatts vor einem grünen Hintergrund angeordnet. Damit werden zwei klare Botschaften vermittelt: die Natur und Europa.

Das könnte Sie auch interessieren

Europäische Kommission

Neues Logo für alle EU-Bioprodukte

Legaler Arzneiversand künftig nur mit DIMDI-Siegel

Pflicht-Logo für Versender

Mehr Sicherheit beim Arzneikauf im Internet

Neues EU-Logo für Versender

Sind die Neonicotinoide schuld?

Bienensterben

Salus Medienpreis 2016 verliehen

Glückliche Gewinner

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.