Pharma und Partner

Kelo-cote Silikon Narben-Gel

Viele Wunden hinterlassen störende Narben. Man kann etwas gegen diese Narben tun oder sie erst gar nicht entstehen lassen. ABT* entwickelte ein geruchloses und effektives Silikon: Kelo-cote Silikon Narben-Gel aus der Tube zu 6 g, 15 g und 60 g. Bei regelmäßiger Anwendung sollen Narben sichtbar glatter, weicher und flacher werden sowie Rötungen, Juckreiz und Berührungsschmerzen nachlassen. Die Anwendung wird vom Hersteller morgens und abends nach der Körperpflege empfohlen: hauchdünn auftragen und drei bis fünf Minuten trocknen lassen. Kostenlose Patientenbroschüren und Poster sowie weitere Informationen erhalten Sie unter:

*ABT Deutschland GmbH, Tel. (0 29 32) 9 02 23-12, Fax (0 29 32) 9 02 23-20

Das könnte Sie auch interessieren

Bepanthen® Narben-Gel mit Massage Roller

Moderne Narbenbehandlung mit dreifachem Wirkprinzip

Bleibende Folgen tiefer gehender Verletzungen oder Operationen

Narben – Haut zweiter Wahl

Wie sich das Hautbild bei hypertrophen Narben und Keloiden verbessern lässt

Mit Kälte, Laser und Zwiebelextrakt

Behandlung und Pflege von Narben

Unschöne Spuren vermeiden

Damit Bagatellwunden keine großen Spuren hinterlassen

Erste Hilfe bei kleinen Wunden

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.