Was Wann Wo

4. MBA "Health Care Management"

Foto: WDA

Bereits zum vierten Mal bietet die Wirtschaftsakademie Deutscher Apotheker GmbH in Kooperation mit der Universität Bayreuth einen Aufbaukurs für den Weiterbildungsstudiengang "Master of Business Administration (MBA) Health Care Management" an.

Vor dem Hintergrund der Deregulierung des alten staatlich verwalteten Systems werden die Akteure des Gesundheitssystems dem Wettbewerbsdruck der Märkte ausgesetzt. In dieser Situation werden professionelle Managementkompetenzen auf allen Entscheidungsebenen benötigt, die den Fokus des Aufbaukurses darstellen. Für den Apotheker geht es darum, im Spannungsfeld zwischen beruflichem Handeln und ökonomischer Verantwortung innovative Lösungen zu entwickeln und umsetzen zu können. Neben selbstverständlicher pharmazeutischer Kompetenz wird dabei betriebswirtschaftliches, gesundheitsökonomisches und rechtliches Wissen immer wichtiger, mitunter überlebenswichtig.

Der Aufbaukurs des berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengangs Master of Business Administration (MBA) "Health Care Management" spricht jene an, die bereits heute die Verschärfung des Wettbewerbs absehen können und gezielt Wettbewerbsvorteile aufbauen wollen. Durch eine solide wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung, die akademisches Niveau mit den Bedürfnissen der Praxis in Einklang bringt, sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, für ihre ganz individuellen Ansprüche und Probleme die passende Lösung maßzuschneidern und sich ihre eigene, ökonomisch fundierte Meinung zu gesundheitspolitischen Fragen zu bilden.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Aufbaukurs und den Erwerb des "Master of Business Administration (MBA) Health Care Management" ist ein vorheriger erfolgreicher Abschluss des WDA-Studienganges "Praktischer Betriebswirt für die Pharmazie".

Aufbauend auf den bereits erworbenen Kenntnissen des WDA-Studienganges erfolgt im Rahmen der Präsenzwochen und dem erfolgreichen Anfertigen einer Masterarbeit die Qualifizierung zum "Master of Business Administration (MBA) Health Care Management".

Im November 2010 trafen sich die MBA-Anwärter im Rahmen der ersten Präsenzwoche am Studienort Bayreuth. Die weiteren Vorlesungswochen sind vom 17. 1. bis 21. 1. 2011 und vom 21. bis 25. 2. 2011 – in dieser Woche erfolgt die Vergabe der Themen für die Masterarbeiten, wobei der vorgegebene Zeitrahmen für deren Anfertigung drei Monate beträgt.

Für die MBA Anwärter gibt es einen weiteren Ergänzungstag am 2. 4. 2011, an diesem Tag finden die Klausuren der 3. Schulungswoche statt.

Nach erfolgreichem Abschluss sind die Teilnehmer dann berechtigt, den akademischen Titel "Master of Business Administration (MBA) Health Care Management" zu führen, welcher ihnen von der Universität in Bayreuth verliehen wird. Ein weiterer Aufbaukurs ist für Herbst 2011 geplant.

Informationen erhalten Sie über die Geschäftsstelle der Wirtschaftsakademie Deutscher Apotheker GmbH, Strahlenbergerstraße 112, 63067 Offenbach, Tel. (0 69) 9 20 05 19 oder im Internet unter www.wda-akademie.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Berufsbegleitende Aufbau-Studiengänge für Apotheker

Master-haftes Lernen

Serie Aufbaustudiengänge Pharmazie

Apothekers Wahl  – ohne Qual!

Aufbaustudiengang für Pharmazeuten

Health Care Management

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.