Pharma und Partner

Beste Qualität für hohen Genuss

Salus* zählt zu den wenigen Tee-Produzenten, bei denen der gesamte Herstellungsprozess in einer Hand liegt: Alle Tees werden in Deutschland produziert. Das Salus Bio-Zeichen garantiert die Herkunft der pflanzlichen Rohstoffe aus ökologischem Landbau und die sorgfältige Kontrolle der Zutaten im eigenen Labor – weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus.
Salus hat auch ein Anbaugebiet in Chile.

Um den hohen Standard der Produkte zu gewährleisten, beginnt die Qualitätskontrolle beim Anbau und der Rohstoffgewinnung. Sämtliche Kräuter werden auf Wirkstoffgehalt und Reinheit untersucht sowie auf Schwermetalle, Pestizide, Radioaktivität und Krankheitserreger. Die Pflanzen und Kräuter werden vor der Verarbeitung in einer speziellen Kältekammer behandelt, um das Einschleppen von Schädlingen zu verhindern. Während des gesamten Herstellungsprozesses bis zur Verpackung werden die Bio-Tees fortlaufend kontrolliert.

Salus stellt sich gegen Agro-Gentechnik und unterstützt weltweit Projekte, um den ökologischen Anbau und soziale Arbeitsformen zu fördern. Viele Kräuter stammen aus eigenem Anbau oder Vertragsanbau. So kann man die Herkunft jeder Pflanze lückenlos nachvollziehen. In der ökologisch bewirtschafteten Anbauforschung im Salus-Versuchsgarten in Bruckmühl werden Arzneipflanzen mit besonderen Qualitätseigenschaften gezüchtet.

Salus bietet ein umfangreiches Sortiment von Kräuter-, Früchte- und Gewürztees sowie grünen und schwarzen Tees. Zu den neuesten Produkten gehören der Floradix Bio-Schwangerschafts-Tee und der Floradix BioBaby-Tee mit Anis, Fenchel, Kümmel, Melisse und Lindenblüten.


*Salus Haus Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG,
Bahnhofstraße 24,
83052 Bruckmühl,
Tel. (0 80 62) 901 0,
Fax (0 80 62) 919 7,
E-Mail: info@salus.de,
Internet: www.salus.de

Das könnte Sie auch interessieren

Salus Arzneitee-Kampagne für die Apotheke

Tee in Spitzenqualität

Firmenporträt anlässlich 100 Jahre Salus

Mehr als Floradix

Salus-Nachhaltigkeitsbericht 2021 erschienen

Der Natur verbunden

„Kräuterblut“ Floradix® mit Eisen

Der Klassiker bei erhöhtem Eisenbedarf

Neu: Floradix® Lactoferrin 100 mg zur Aktivierung der Eisenverwertung

Für eine optimierte Eisentherapie

Vollmers Grüner Hafertee

Zur Entwässerung

Gericht untersagt firmeneigenes Salus-Biosiegel

Streit um Biosiegel

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.