Pharma und Partner

Zwei neue Noweda-Niederlassungen

Die Noweda* eröffnete eine neue Niederlassung in Bergkirchen bei München und baut eine weitere Niederlassung in Peine/Südniedersachsen.
Bergkirchen Eröffnungszeremonie (v.l.n.r.) Karl Josef Paulweber, Mitglied der Geschäftsleitung; Simon Landmann, Bürgermeister der Gemeinde Bergkirchen; Dr. Hans-Peter Hubmann, Vorsitzender des Bayerischen Apothekerverbandes e. V.; Gerda Hasselfeldt MdB, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages; Wilfried Hollmann, Vorstandsvorsitzender der Noweda; Dr. Klaus G. Brauer, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Noweda; Christoph Hillenbrand, Regierungspräsident von Oberbayern und Hans-Jürgen Heinemann, Mitglied der Geschäftsleitung.

Am 23. Oktober 2010 eröffnete Wilfried Hollmann, Vorstandsvorsitzender der Noweda*, gemeinsam mit Gerda Hasselfeldt MdB, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages; Christoph Hillenbrand, Regierungspräsident von Oberbayern; Simon Landmann, Bürgermeister der Gemeinde Bergkirchen, und Dr. Hans-Peter Hubmann, Vorsitzender des Bayerischen Apothekerverbandes e. V., sowie zahlreichen Gästen die neue Niederlassung in Bergkirchen bei München. In umfangreichen Führungen gaben Noweda-Mitarbeiter Einblicke in die präzise Logistiksteuerung und die Kundenorientierung. Die Ehrengäste würdigten den Einsatz der Noweda für die inhabergeführte Apotheke und ihre Investition in den neuen bayerischen Standort. Seit 1. September 2010, ein Jahr nach dem ersten Spatenstich, steht den bayerischen Apothekerinnen und Apothekern ein Sortiment von 160.000 verschiedenen Arzneimitteln und apothekenüblichen Produkten im Verbund für den schnellen Zugriff zur Verfügung. Mit dem Neubau des Standortes mit knapp 8000 m2 Nutzfläche entstehen ca. 100 neue Arbeitsplätze, gleichzeitig werden neue Ausbildungsplätze geschaffen.

Außerdem baut die Noweda in der Stadt Peine in Südniedersachsen eine neue Niederlassung. Von der Stadt Peine konnte ein vollerschlossenes, rund 30.000 m2 großes Grundstück erworben werden, das verkehrsgünstig direkt an der Autobahn A 2 gelegen ist. Mit den Bauarbeiten wird aktuell begonnen. Die Niederlassung entspricht in der Bauart der am 1. September 2010 in Betrieb genommenen Niederlassung München/Bergkirchen. Die Niederlassung Peine ist das 15. Haus der Noweda und soll wie alle anderen Betriebe mit einem Sortiment von nahezu 100.000 Erscheinungsformen ausgestattet werden.


*Noweda Apothekergenossenschaft, Heinrich-Strunk-Str. 77, 45143 Essen,
Internet: www.noweda.de

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.