Pharma und Partner

Hydrogel-Komplex lindert Halsbeschwerden

GeloRevoice Halstabletten mit Hyaluronsäure entfalten beim Lutschen auf der Mund- und Rachenschleimhaut einen lang anhaltenden Hydrogel-Komplex, der Halsbeschwerden deutlich lindert.

Anhand einer Beobachtungsstudie mit 20 Probanden konnte gezeigt werden, dass die dauerhafte Befeuchtung der Schleimhaut mit Hyaluronsäure Halskratzen, Schluckbeschwerden, Heiserkeit und Hustenreiz deutlich verbessern kann. Die untersuchten Patienten wurden rund fünf Tage lang mit GeloRevoice Halstabletten behandelt. Der Symptomverlauf der Beschwerden wurde zweifach abgefragt: Einerseits gaben die Patienten am ersten und letzten Tag der Behandlung im Patientenfragebogen Auskunft und andererseits fragte der behandelnde Arzt in der ersten und zweiten Sprechstunde die Symptome im Erhebungsbogen ab. Im Mittel gingen die Beschwerden um 76% zurück. Am stärksten reduzierten sich die Halsschmerzen (85%) und die Schluckbeschwerden (81%).

Laut Prof. Dr. Hans Behrbohm, Park-Klinik Berlin-Weißensee, der die Untersuchung durchführte, kommen die positiven Effekte der Hyaluronsäure durch zwei Komponenten zustande: Beim Lutschen der Halstabletten bildet sich ein Hydrogel, ein viskoser Komplex aus Natriumhyaluronat und weiteren darauf abgestimmten Hydrogelbildnern. Dieser Schutzfilm kleidet die Schleimhaut über einen Zeitraum von 30 bis 60 Minuten aus. Im Vergleich zu anderen mucilagonösen Stoffen sei diese Wirkung ausgesprochen lang anhaltend. Die zweite Wirkkomponente beruht auf dem leichten Brauseeffekt beim Lutschen. Durch die enthaltenen Mineralstoffe wird der Speichelfluss angeregt und eine intensive Benetzung des Mund- und Rachenraums gefördert. Das Hydrogel breitet sich bereits nach zehn Minuten vollständig in Mund und Rachen aus und benetzt bis zu 90% der Zunge, des Gaumen und der Tonsillen.

Quelle: Prof. Dr. Hans Behrbohm, Berlin: "GeloRevoice im Spiegel der klinischen Forschung", München, 8. Oktober 2010, veranstaltet von der G. Pohl-Boskamp GmbH & Co KG, Hohenlockstedt.

 


 

ee

Das könnte Sie auch interessieren

Hilfe für Kunden, bei denen die Stimme versagt

Beratungstipps bei Heiserkeit

GeloRevoice® überzeugt in Vergleichsstudie

Besser bei Stimme

Halsschmerzen

Hilfe für den Hals

Mucilaginöse Substanzen in der Apotheke

GeloRevoice® Halstabletten steigern Absatz um 134%

Gelorevoice® hilft bei fehlbelastungsinduzierten Dysphonien

Gut bei Stimme zur Fußball-WM

Intensive und langanhaltende Befeuchtung dank Hydro-Depot

GeloRevoice® bessert Halsbeschwerden spürbar

10 Jahre GeloRevoice®

Eine „stimmige“ Empfehlung

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.