Wichtige Mitteilungen Register

Register der Wichtigen Mitteilungen

zum Abheften im Dokumentationsordner · Zeitraum DAZ 1 bis 40 (2010)

Aclasta s. u. Zoledronsäure

Aethoxysklerol 4% Amp. 5 x 2 ml 61

Alepa forte 30, 60, 100 Kps. 14

AMK hat ihr QMS auf neue DIN EN ISO 9001:2008 umgestellt 80

AMK Homepage, neuer Service auf der 52

AMK in Zahlen, 1. Halbjahr 2010 73

AMK in Zahlen: das Jahr 2009 6

AMK-Homepage hat neues Gesicht 15

AMK-Infos im 1. Halbjahr 2010 70

AMK-Infos im 2. Halbjahr 2009 3

Amlodipin (Maleat) Dexcel 10 mg, 20 Stück, Muster; 20/50/100 Stück 98

Amlodipin (Maleat) Dexcel 10 Tabl. 32

Amlodipin (Maleat) Dexcel 5 mg Tabl., – 10 mg Tabl. 29

Amlodipin (Maleat) Dexcel 5 mg, 20/50/ 100 Stück 98

Anaesthesin akut Hämorrhidencreme 30 g, – Zäpfchen 10 Stück 45

Anexate 1 mg/10 ml Ampullen, 5 Stück 98

Antifibrinolytika zur parenteralen Anwendung, Stufenplanverfahren EU-Risikobewertungsverfahren der 95

Antifungol Hexal 3 Kombi, 200 mg/Vaginaltablette und 10 mg/g Creme 88

Antimigren Tabl., 100 Tabl. 9

Antipsychotika, Risiken von 11

Aqua ad iniectabilia Braun Ecoflac, 10 x 1000 ml 86

Archangelica comp. Salbe, 25 g 61

Arcoxia 60 mg, 50 und 100 Tabl., Information aus markenrechtlichen Gründen 82

Aristolochiaceae mit der Gattung Asarum, Widerruf der Zulassung/Registrierung von Arzneimitteln, die unter Verwendung der Pflanzen der Familie hergestellt werden 78

Arnica-Injeel forte S Amp.; 5, 10, 50, 100 Stück 58

Arsenicum album-Injeel forte S; 10, 50, 100 Amp. 65

Arzneimittelrisiken nach Stufenplan, Berichtsbogen zur Meldung von 15

ASS, Clopidogrel und Vitamin-K-Antagonisten in Kombination, Blutungsrisiko 49

Avandamet 2 mg/1000 mg, Haemato Pharm AG, 112 Filmtabletten (2 x 56 Bündelpackung) 98

Avandamet 2 mg/500 mg "Beragena", 112 Filmtabl. 96

Avandamet 4 mg/1000 mg, Haemato Pharm AG, 112 Filmtabletten (2 x 56 Bündelpackung) 98

Avastin/Bevacizumab, Rote-Hand-Brief: Überempfindlichkeits- und Infusionsreaktionen durch 43

Batrafen Creme "Pharma Gerke" 30 g 7

Batrafen Creme 1% "kohlpharma" 30 g 1

Becaplermin s. u. Regranex

Betäubungsmittel, Sachverständigenausschuss für 43

Betäubungsmittelrechts-Änderungsverordnung, 24., Information 1

Bevacizumab s. u. Avastin

Bevacizumab, gastrointestinale Perforationen bei Tumorpatienten 17

Blancoproct Hämorrhoidensalbe 30 g 56

Blancoproct Hämorrhoidenzäpfchen 10 Stück 56

blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark 90

blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark Frisch 88

Blisterpackungen, kindersichere, erschwerte Entnahme aus 85

Bryonia-Injeel forte S, 10 und 100 Amp. 42

Bufexamac Rezeptursubstanz, Firma Caesar & Loretz GmbH 54

Bufexamac Rezeptursubstanz, Firma Euro OTC Pharma GmbH 54

Bufexamac Rezeptursubstanz, Firma Fagron 51

Bufexamac, keine Rezepturen mit 52

Bufexamac-haltige Arzneimittel, Widerruf der Zulassungen, AMK-Phagro-Schnellinformation 48

Bufexamac-ratiopharm Salbe 20 g, 50 g, 100 g; – Crème 20 g, 50 g, 100 g 45

Cabergolin beta 1 mg; 40, 60 und 100 Tabl. 69

Calcium carbonicum Hahn. D4 Tabl. 31

Camphopin Salbe 100 g 1

Capros 1 x täglich 20/60/120/200 mg Hartkps., retardiert 90

Cardioxane/Dexrazosan und ein erhöhtes Risiko für sekundäre Neoplasien bei Kindern, Sicherheitsinformationen 77

Catapresan 150 "Emra-med"; 20, 50, 100 Tabl. 16

CC Medical Products, Urinbeutel für Kinder mit Klebezone 200 ml, Warnung 93

Cefadroxil 250 TS "1 A Pharma", 60 ml 23

Cefuroxim 500 Heumann 12, 24 Filmtabl. 90

Cenervit 750 mg Trockensubstanz, 1 x 10 Injektionsflaschen 61

Centraria Similiaplex 50 ml 9

Cetirizin Stada Saft 10 mg/10 ml, Lsg. zum Einnehmen 75 ml 76

Chargenbezeichnung, differierende 40

Cinnabaris D4 Tabl. 31

Climen, Warnhinweis soll aufgenommen werden 88

Clopidocard – 1 A Pharma 75 mg; 28 und 100 Filmtabl. 32

Clopidocor Sandoz 75 mg; 28 und 100 Filmtabl. 32

Clopidogrel AbZ 75; 28, 50 und 100 Filmtabl. 32

Clopidogrel Hexal 75 mg, 28 Filmtabl., – 100 Filmtabl., – 28 Filmtabl. Klinikpackung 31

Clopidogrel Hexal 75 mg; 28 und 100 Filmtabl., 28 Filmtabl. Klinikpackung 33

Clopidogrel, ASS und Vitamin-K-Antagonisten in Kombination, Blutungsrisiko 49

Clopidogrelbesilat aus der Betriebsstätte der Fa. Glochem Industries Ltd. (Unit II) in Visakhapatmam (Indien), Ruhen der Zulassungen 34

Clopidogrelbesilat-haltige Generika 29

Clopidogrel-CT 75 mg Filmtabl.; 28 und 100 Filmtabl. 33

Clopidogrel-haltige Arzneimittel, Neuauslieferung 36

Clopidogrel-ratiopharm 75 mg, 100 Tabl. 36

Clopidogrel-ratiopharm 75; 28 und 100 Filmtabl. 33

Colocynthis-Injeel forte S, 10 und 100 Amp. 45

Consisan A Augentropfen, 20 x 0,5 ml, 90 x 0,5 ml 86

Consisan B Augentropfen, 90 x 0,5 ml 86

Convulex 300, 300 mg magensaftresistente Kps., 200 Stück 81

Corega Ultra Haftcreme Frisch, – Neutral, Verbraucherhinweise zu zinkhaltigen Prothesenhaftmitteln 19

CycloÖstrogynal, Warnhinweis soll aufgenommen werden 88

CycloPolar, Warnhinweis soll aufgenommen werden 88

Dexium 500 "Emra-med”, 50 und 100 Kps. 42

Dexium 500 "Pharma Westen" 100 Kps. 45

Dexium 500 mg "EurimPharm”, 50 und 100 Kapseln 45

Dexium 500 mg "kohlpharma", 100 Kps. 42

Dexium 500 mg "MTK-Pharma", 100 Kps. 42

Dexium 500 mg; 100 und 600 Kps. 39

Dexomethorphan, Missbrauch von 36

Dexrazosan s. u. Cardioxane

Diabetan SN Tropfen, 30 ml und 100 ml 79

Dolobene Gel 7

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 4% 84

Dr. Wiemann`s Rheumatonikum 7

Drüfusan N Pulver 51

duradermal-Creme 25 g, 50 g, 100 g 46

duradermal-Fettsalbe 25 g, 50 g, 100 g 46

duradermal-Lotio 50 g, 100 g 46

duradermal-Salbe 25 g, 50 g, 100 g 46

Elektrolyt-Konzentrat Natriumhydrogencarbonat Pfrimmer Infusionslösungskonzentrat 10 x 20 ml 69

Elko-Mix Infusionslösungskonzentrat 10 x 500 ml 69

Elosalic Salbe "EurimPharm" 30 g, 60 g 51

Enbrel 50 mg Myclic Injektionslsg. im Fertigpen, APG-Formular 19

Enbrel 50 mg MYCLIC, Injektionslsg. im Fertigpen, 1 x 4 Stück, 1 x 12 Stück 17

Encepur Erwachsene "kohlpharma" 0,5 ml; 1, 10, 20 Fertigspritzen 51

Engerix-B Kinder "Emra-Med”, 1 Fertigspritze 96

Eprosartan comp.-CT 600 mg/12,5 mg; 56, 98 Filmtabl. 14

Estradiol-Depot 10 mg Jenapharm, 1 x 1 ml, 3 x 1 ml, 5 x 1 ml 81

Euphorbium comp. Nasentropfen SN 12

Evisco Misteltropfen N, 50 ml 29

Exelon Pflaster, sachgemäße Anwendung beachten 44

Faktu akut Salbe mit Bufexamac 30 g, – Zäpfchen mit Bufexamac 10 Stück 46

Fentanyl, Überdosierung bei transdermaler Anwendung von Opioiden wie 77

Finasterid-ratiopharm 5 mg, 30 Filmtabl. 9

Firmagon 120 mg Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionslsg. 16

Firmagon 80 mg Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionslsg. 16

Flores Chamomillae aegyptisch; 250 g, 1 kg, 2,5 kg, 5 kg, 10 kg 7

Fluorescein Alcon 10% Lsg. zur i.v. Injektion 40

GabaLich 300 mg Hartkps., – 400 mg Hartkps. 34

Gabapentin Stada 100 mg; 20, 100 (5 x 20) Hartkps. 28

Gadolinium-haltige Kontrastmittel und das Risiko für nephrogene systemische Fibrosen, Stufenplanverfahren 91

Gadolinium-haltige Kontrastmittel, Risiko für nephrogene systemische Fibrosen, Änderungsbescheid 92

Gardasil Fertigspritze ohne Kanülenschutz 61

Gardasil Fertigspritze ohne Kanülenschutz, Ware von EU-Pharma bezogen 90

Gardasil, nicht verkehrsfähige Chargen illegal in Deutschland auf dem Markt 62

Gastrarctin N Tropfen, 20 ml 65

Gaviscon N Pfefferminz forte, 24 Kautabletten 39

Gelsemium-Injeel forte S Ampullen, 10/100 Stück 91

Gluco Touch Blutzuckerteststreifen "kohlpharma”, 50 Stück 23

Gluco Touch Teststreifen "Emra-med", 50 Stück 24

GlucoHexal II Blutzuckerteststreifen, – Starterset weiß bzw. schwarz 23

Glucohexal II Blutzuckerteststreifen, 50 Stück 58

Glucohexal II Starter Set rot, schwarz und weiß 58

Glucose 70% B. Braun, 10 x 500 ml Glasflasche 86

Haemo-Exhirud Bufexamac Creme 30 g, 60 g; – Zäpfchen 10 und 20 Stück 46

Haldol-Janssen Injektionslsg., 5 mg/ml 40

Haloperidol-neuraxpharm Injektionslsg., Änderungen der bisher empfohlenen Applikationswege 54

Hämoagil plus Creme akut 20 g, – Zäpfchen akut 10 Stück 46

Hämo-ratiopharm Crème N 30 g, – Zäpfchen 10 Stück 45

Heel, diverse Präparate der Firma 14

Herba Ballotae concis 250 g, 1000 g 15

Hexamon Bufexamac Creme 30 g, 50 g; – Zäpfchen 10 Stück 46

HMG-CoA-Reduktase-Inhibitoren, Stufenplanverfahren 36

Hormonersatztherapie, Arzneimittel zur sequenziellen: Climen, CycloÖstrogenal, Sisare, CycloPolar 88

InfectoDiarrstop LGG mono, 10 Beutel 82

Injektionsnadeln, keine Einsendung von potenziell infektiösen 37

Intron A 18 Millionen I.E. Injektionslsg. "kohlpharma”; 2, 8 Pens 10, 64

Intron A 30 Millionen I.E. Injektionslsg. "kohlpharma”; 2, 8 Pens 10

Intron A 60 Millionen I.E. Injektionslsg. "kohlpharma”; 2, 8 Pens 10

IntronA 18 Millionen I.E. Injektionslsg. "kohlpharma" 2,8 Pens 12

IntronA 18 Millionen I.E. Injektionslsg. 1 Pen, Klinikpackung, – 2 Pens, – 8 Pens 62

IntronA 18 Mio. PEN "CC-Pharma”, 2 Pens 9

IntronA 30 Millionen I.E. Injektionslsg. "kohlpharma" 2,8 Pens 12

IntronA 30 Millionen I.E. Injektionslsg. 1 Pen, Klinikpackung, – 2 Pens, – 8 Pens 62

IntronA 30 Mio. PEN "CC-Pharma”, 2 Pens 9

IntronA 60 Millionen I.E. Injektionslsg. "kohlpharma" 2,8 Pens 12

IntronA 60 Millionen I.E. Injektionslsg. 1 Pen, Klinikpackung, – 2 Pens, – 8 Pens 62

IntronA 60 Mio. PEN "CC-Pharma", 2 Pens 9

IntronA PenSet "Axicorp”, 18 Millionen IE Injektionslsg., 2 Pens 65

Inula Komplex Nr. 165; 20 und 50 ml 76

Invirase s. u. Saquinivir

Isotonische Natriumchlorid-Lsg. DeltaSelect 100 ml 58

Isotrexin Gel 25 g, – 50 g 26

Jomax Salbe und – Creme, 20 g, 50 g, 100 g 47

Kadefungin Milchsäurekur Gel, 7 Einmalapplikatoren 76

Kamillenblüten Klenk 40 g 7

Kepivance s. u. Palfermin

Keppra-Lsg., geänderte Skalierung der Dosierpipette 15

Ketoprofen-haltige Arzneimittel zur topischen Anwendung: photosensitive Reaktionen 8

Ketoprofen-haltige, topische Arzneimittel, Rote-Hand-Brief zu 82

Kolloteral forte, 50 und 100 Drg. 42

Lachesis-Injeel forte S; 10 und 100 Amp. 76

Levodopa comp. B Stada 100 mg/25 Hartkps., 100 Kps. 12

Lipidavit Kps., 50 und 100 Stück 65

Lokalanästhetika, Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht 67

Lovastatin-Teva 10 mg Tabl.; 30, 50, 100 Stück 62

Lovastatin-Teva 20 mg Tabl.; 30, 50, 100 Stück 62

Lovastatin-Teva 40 mg Tabl.; 30, 50, 100 Stück 62

Lystenon 1% und 2% Injektionslsg. 17

Lysthenon 1% und 2%, Fehldeklaration bei 1

Madopar 125 mg T, Tabl. Farbe von 56

Madopar LT, 10/50/100 Stück 94

Mastu akut Salbe 30 g, – Zäpfchen 10 Stück 47

Mastu Akut Zäpfchen "Emra-med" 10 Stück 47

Metamizol – 1 A Pharma, 20 ml/50 ml/100 ml Tropfen 86

Metypred 16 mg Galen, 20 Tabl. 96

Mg5-Sulfat 60%; 1 x 5, 10 x 5 Amp. 10

Mitomycin 20 Hexal, Trockensubstanz und Lösungsmittel, Durchstechflaschen 1,5 Stück; – Durchstechflaschen, BIS, Thiemannkatheter 58

Mixtard 30 InnoLet 100 I.E./ml "EurimPharm”, 10 x 3 ml Fertigpen 50

Natriumoxybat s. u. Xyrem

Nausyn Tabl., 100 Stück 88

Nitrofurantoin-haltige Arzneimittel 97

Norvir 100 mg "Emra-med", 336 Weichkps. 42

Novaminsulfon – 1 A Pharma, 20 ml/50 ml/ 100 ml 86

Novaminsulfon – 1 A Pharma, 50 ml und 100 ml Tropfen 81

Novo Petrin Novum Schmerztabl., 20 Stück 63

Nurofen Junior Zäpfchen 60 mg, 10 Stück 99

Nutriflex combi Infusionslsg. 5 x 1000 ml, 5 x 1500 ml, 5 x 2000 ml 47

Octagam 5% Immunglobulin, Ruhen der Zulassung 94

Octagam 5%, Immunglobulin vom Menschen 94

Octagam 5%, Immunglobulin vom Menschen, 10 g in 200 ml 81

Octagam 5%, Immunglobulin vom Menschen, 2 x 10 g in je 200 ml 87

Omeprazol 20 mg Volkspharma; 15/30/50/60/100 Kps. 50

Omeprazol 40 mg Volkspharma; 15/30/50/60/100 Kps. 50

Omeprazol Stada 40 mg magensaftresistente Hartkps., 15 Kps. 54

OneTouch GlucoTouch (LifeScan) Blutzuckerteststreifen, 50 Stück 24

Opiode wie Fentanyl, Überdosierung bei transdermaler Anwendung von 77

Orgametril Tabl "ACA Müller ADAG Pharma AG"; 30, 60 Tabl. 15

Oviala-ratiopharm, 21/63/126 Filmtabl. 87

Palfermin/Kepivance, Rote-Hand-Brief zur Einschränkung der Indikation auf Patienten mit Strahlen- und Chemotherapie zur Konditionierung vor autologer Stammzelltransplantation 40

Panitumumab/Vectibix, Rote-Hand-Brief zu 37

PanOxyl 10 Akne Gel (Stiefel), 40 g Tube 59

PanOxyl 5 Akne Gel (Stiefel), 40 g Tube 59

Pantoprazol Heumann 40 mg, magensaftresistente Tabl. 98 Stück 81

Paracetamol i.V., Überdosierung von 69

Parfenac Creme, – Fettsalbe, – Milch, – Salbe 56

Paroxetin, Interaktion mit Tamoxifen 28

PPSB-Konzentrat S-TIM 4/600 Immuno; Trockensubstanz mit Lösungsmittel 20 ml 69

Prednisolon 20 mg Galen, 20 Tabl. 87

Prevenar zu Prevenar 13, Information zum Wechsel von 2

Proctis Creme 20 g, 50 g; – Zäpfchen 10 Stück 47

Progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML), strengere Überwachung von TysabriPatienten 12

"Prostata-Wunderpillen", unseriöse Werbebroschüre 55

Protopic 0,03%, 0,1% (Tacrolimus) Salbe, Sicherheits- und Anwendungshinweise 17

Pseudoephedrin-haltige Arzneimittel, Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht 67

Pulmax 200 µg Pulver zur Inhalation 7

Pulmicort 0,5 mg/2 ml Suspension "CC Pharma", 20 x 2 ml, 40 x 2 ml 43

Ratacand 16 mg "Pharma Westen", 98 Tabl. 94

Rectosellan Salbe 20 g; – Zäpfchen 10 Stück 48

Reductil 10 mg/15 mg Kps. 10

Regenaplex Nr. 1d, – Nr. 1dN, 30 ml Tropfen 87

Regranex/Becaplermin, kontraindiziert bei malignen Krankheiten, Rote-Hand-Brief 27

Relistor/Methylnaltrexoniumbromid, Auftreten von gastrointestinalen Perforationen 92

Restex 100 mg/25 Tabl., Farbe von 56

Rezepturarzneimittel, bedenkliche, Stand: August 2009 20

Rezepturherstellungen HT und FT 51

Rocaltrol 0,5 µg Kps. "Emra-med”; 20, 100 Stück 10

Rosiglitazon, Anwendungsbeschränkungen beachten 77

Rosiglitazon, BfArM ordnet Vertriebseinstellung an 96

RoxithroLich 300 mg, 7 Filmtabl. 91

Rufebran regeno Amp. 10, 100 Stück 59

Rufebran thyreo Amp. 10, 100 Stück 59

Salbutamol Atid 8 mg retard Tabl. 29

Saquinivir/Invirase, Rote-Hand-Brief 66

Schlankheitsmittel, bei dubiosen aus dem Internet Finger weg 19

schnupfen endrine 0,1% Tropfen 10 ml, – Spray 10 ml 65

Sedocardin H Tabl., 100 Stück 64

Sedotussin 20 mg Zäpfchen, 12 Stück 59

Sertralin Stada 50 mg, 20 Filmtabl. 79

Sibutramin/Reductil, Rote-Hand-Brief 11

Sibutramin-haltige Arzneimittel, Befristetes Ruhen der Zulassung 99

Sibutramin-haltige Arzneimittel/Reductil, Ruhen der Zulassung 11

Sisare, Warnhinweis soll aufgenommen werden 88

Sitagliptin, Hepatitis im Zusammenhang mit S. bei vorbestehender nichtalkoholischer Fettlebererkrankung (aus der UAW-Datenbank) 56

Skinoren 20% Creme, 50 g 79

Spersacarpin 2% Augensalbe, 5 g 63

Strophanthus-Strath comp. 52

Sulfur-Injeel forte S; 5, 10, 50 und 100 Amp. 76

Sulpirid-CT 50 mg; 20, 50 und 100 Tabl. 39

Sulpirid-ratiopharm 50 mg; 50 und 100 Tabl. 39

Tamoxifen, Interaktion mit Paroxetin 28

Temodal 2,5 mg/ml, Pulver zur Herstellung einer Infusionslsg. 29

Temodal s. u. Temozolimid

Temozolimid/Temodal, unerwünschte Wirkungen an der Lunge 30

Temozolomid Hexal 5 mg, 20 mg, 100 mg, 140 mg, 180 mg, 250 mg Hartkps., 5 und 20 Stück 66

Temozolomid Hexal und Temozolomid Hospira, Rote-Hand-Briefe 67

Temozolomid Hospira 5 mg, 20 mg, 100 mg, 140 mg, 180 mg, 250 mg Hartkps., 5 und 20 Stück 66

Temozolomid Hospira und Temozolomid Hexal, Rote-Hand-Briefe 67

Tensiomin 50 Tabl, 10 und 100 Stück 59

tetesept Kieselerde 1200 mg, 40 Kps. 39

tetesept Kieselerde Zink + Histidin 39

Tetesept Kieselerde Zink + Histidin, 40 Kps. 36

Tetesept Rheuma Bad 125, 205 ml 69

Thiotepa "Lederle" 15 mg 50

Thymuskin Haarshampoo 200 ml 99

Tilidin-N dura 50 mg/4 mg Retardtabl.; 50, 100 Tabl. 63

Tramadol Lsg. – 1 A Pharma 100 ml 86

Tramadol Lsg. – 1 A Pharma, 50 ml und 100 ml 81

Tysabri-Patienten, strengere Überwachung auf Progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML) 12

UAW-Bogen der AMK, neuer 24, 31, 53

UAW-Bogen, Optimierung des, und Start des Online-Formulars 99

Unguentum lymphaticum 50 g, 100 g, Anstaltspackung (4 x 100 g) 24

Valproate s. u. Valproinsäure

Valproinsäure/Valproate, Wechselwirkungen mit Carbapenemen, Stufenplanverfahren 59

Vaso-E-Bion Kps.; 30, 50, 100 Stück 66

Vectibix s. u. Panitumumab

Ventricon N 50 g, 100 g, 250 g 19

Veragamma 120 mg retard; 20, 50 und 100 Kps. 40

Verblisterung, erschwerte Entnahme aus kindersicheren Blisterpackungen 85

Verschreibungspflicht, Änderungen in der 80

Verschreibungspflicht, Änderungen: Toloniumchlorid, Permethrin, Pantoprazol, Oxytocin 2

Verschreibungspflicht, Sachverständigenausschuss für 8

Vfend s. u. Voriconazol

Vigantol Öl mit Dosiersystem, Tropfpipette 10 ml, 100 ml 92

Viramune 200 mg; 60 und 120 Tabl. 8

Vitamin-K-Antagonisten, Clopidogrel und ASS in Kombination, Blutungsrisiko 49

Volmac 8 mg retard Retardtabl. 29

Voriconazol/Vfend, mögliches Risiko für das Auftreten von Plattenepithelzellkarzinomen der Haut bei Langzeittherapie 95

Weleda AG, diverse Präparate der Firma 1

WigaCim Tropfen 76

Windol Creme und – Salbe, 20 g, 50 g, 100 g 48

Xylonest Injektionslsg. 0,5%, 1%, 2%, Flaschen zu 50 ml 16

Xylonest Injektionslsg. 2% mit Konservierungsmittel 50 ml, – 50 x 50 ml 48

Xyrem/Natriumoxybat, Rote-Hand-Brief wegen eines Risikos von Dosierungsfehlern 84

Zetir Saft, 75 und 150 ml 59

Zetir Tropfen, 10 und 20 ml 59

Zoledronsäure/Aclasta 5 mg Infusionslsg., renale Verträglichkeit von, Rote-Hand-Brief 26

Zoledronsäure/Zometa, Rhabdomyolyse unter 79

Zometa s. u. Zoledronsäure

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.