Pharma und Partner

Gehe feiert rauschende Jubiläumsgala

Moderator und Rückwärtssprecher Bernhard Wolff brachte es auf den Punkt: "!neuahcs tfnukuZ eid ni masniemeG – Gemeinsam in die Zukunft schauen!" So könnte man den Geist der Jubiläumsgala zum 175sten beschreiben, die der Stuttgarter Pharmagroßhändler Gehe am 25. September mit 400 Gästen in Berlin feierte.

Gruppenbild mit SLK: Gewinnerin Petra Mangelsen mit Gehe-Chef André Blümel (li.), ihrem Ehemann Andreas Mangelsen und den Geschäftsführern von Gehe Karl-Heinz Berschet und Jan Wohlert (v.li.).

Apothekerinnen und Apotheker, Partner der Pharmaindustrie und viele Freunde des Unternehmens genossen beim Dinner in der Arena Berlin im Osthafen der Stadt eine aufwendige Show zwischen Talk und Entertainment. Der erste von drei Hauptpreisen des großen Jubiläumsgewinnspiels ging an diesem Abend an eine Apothekerin aus Hamburg: Petra Mangelsen, aus der Neuen Apotheke Poppenbüttel, konnte mit einem Mercedes SLK nach Hause fahren. Dranbleiben lohnt sich laut Gehe aber trotzdem, denn zwei weitere Galas stehen noch aus: Im November jeweils in Köln und in Stuttgart, inklusive neuer Gewinnchance.

In seinem Grußwort wünschte sich Gehe-Chef André Blümel, dass der Blick in die Zukunft die gemeinsame Perspektive aller Partner im Markt bleibe. "Verlässlichkeit und Umsetzung gemeinsamer Konzepte im partnerschaftlichen Umgang miteinander ergeben das, worauf es ankommt: Sicherheit, dass der Erfolg unserer Leistungsgemeinschaft – Ihr Erfolg – auch künftig möglich ist", sagte Blümel und vergaß nicht, dass die Zukunft in vielen Teilen der Welt leider mit Not und Elend verbunden ist. Die Gala war deshalb der Organisation "Ärzte für die Dritte Welt" gewidmet, dem langjährigen Partner des Unternehmens. Mehr als 6000 Euro wurden allein an diesem Abend spontan gespendet. André Blümel dankte auch den Unternehmen Betapharm, Hexal und Stada für ihre Beteiligung an der großen Hilfsaktion für Pakistan. Waren im Wert von mehr als 120.000 Euro konnten in Deutschland für die Aktion zur Verfügung gestellt werden.

Souverän und witzig führte Bernhard Wolff das Publikum durch einen Abend mit Showeinlagen, Musik und Tanz der Performance-Truppe "Phase 7" in einer Licht-, Musik- und Wassershow, sowie dem multitalentierten Comedian Karl-Heinz Helmschrot. Die Galas in Köln und Stuttgart finden am 6. und 20. November 2010 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Apothekenkooperation

Erste Lloyds-Apotheke eröffnet

Pharmazeutischer Großhandel

André Blümel ist neuer Phagro-Vorsitzender

190 englische Kettenapotheken schließen / Gehe-Geschäftsführer Blümel legt Amt nieder

Paukenschläge bei McKesson Europe

Gehe Pharma Handel

Investiert in Westdeutschland

Web-Präsenz für alle „gesund-leben“-Apotheken

GEHE will mehr bieten

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.