Titelfotos: Sebastian Kaulitzki, rphotos, Ralf Kraft – Fotolia.com

Demenz

Auflösung der gewachsenen Hirnstrukturen

Die neuronalen Vernetzungen unseres Gehirns spiegeln unsere Lebensbiografie wider. Demenzielle Syndrome beruhen auf dem Zerfall der neuronalen Netze und damit unserer Persönlichkeit. Die vielschichtigen Prozesse der Neurodegeneration sind dabei noch unklar. Die Pharmakotherapie bewegt sich zwischen mäßigen – aber durchaus spürbaren – Effekten und schweren Nebenwirkungen, denn gerade Demenzpatienten reagieren sehr sensitiv auf neuropharmakologische Nebenwirkungen. | Von Thomas Herdegen

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.